Aktuelle Themen am 20.02.2017
Nachrichten > Gesellschaft

Zauberhaft: „Pferd & Sinfonie“ sorgt für Gänsehaut

Die Atmosphäre ist einzigartig, wenn es Nacht wird im 6.000 Zuschauer fassenden Deutsche Bank Stadion. Klassische Reitkunst trifft auf klassische Instrumente, ausgewählte Pferdesportler und Show-Stars treffen auf die großartige Live-Musik des Sinfonieorchesters Aachen. „Kein Wunder“, so der Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV), Carl Meulenbergh, „dass das Konzert immer die Veranstaltung beim CHIO Aachen ist, die schnell ausverkauft ist.“


Das gibt es nur in Aachen, im Programm des CHIO: Pferde und Reiter schaffen gemeinsam eine klangvolle, abendliche Stimmung, die immer mehr Besucher fasziniert. Zwei Termine gibt es daher nun für „Pferd & Sinfonie“. © CHIO Aachen

Um der Nachfrage gerecht zu werden, haben die Organisatoren entschieden, in diesem Jahr zwei Termine anzubieten. Freitag, 14. Juli und Samstag, 15. Juli, jeweils 20.30 Uhr beginnt der musikalische Zauber zwischen Zwei- und Vierbeinern.
Tickets gibt es bei der Hotline (0241-917-1111) oder online unter www.chioaachen.de