Aktuelle Themen am 22.05.2017
Wirtschaft
13.03.2017

„Kinder brauchen Werte": Pädagogik witzig verpackt

Werte für Kinder vermittelten Odilo Natzel, Dietmar Fernholz, Sonja Boddenberg, Stefanie Wex, VR-Bank-Vorstandsmitglied Holger Hürten, Moderatorin Steffi Neu und Gastredner Dr. Jan-Uwe Rogge (v. l.).

Zu einem Vortrag mit viel Witz und Humor lud die VR-Bank Rhein-Sieg in die Stadthalle Troisdorf ein. Und obwohl keine Kinder vor Ort waren, waren sie das Thema des Abends. Denn Dr. Jan-Uwe Rogge – einer der erfolgreichsten Autoren zu den Themen „Kinder und Erziehung“ in Deutschland – gab hilfreiche Tipps für die unterschiedlichen Phasen der kindlichen Entwicklung: Baby, Trotzphase, Schulalter bis zur Pubertät.

(mehr ...)


Politik
11.03.2017

„Wir leben in kritischen Zeiten“

Waldemar Ritter. © KABINETT

Waldemar Ritter im KABINETT-Interview: Sicherheit, Migration, Europa und Gerechtigkeit werden dieses Jahr die Wahlkampfthemen in Deutschland sein.

(mehr ...)


Politik, Köln
21.02.2017

Köln als „Landungsbrücke“ für israelische Unternehmen

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Oberbürgermeister von Tel Aviv Ron Huldai schmieden gemeinsame Pläne. © Stadt Köln

Köln und Tel Aviv wollen in Zukunft noch enger als bislang zusammenarbeiten. Das haben Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Ron Huldai, Oberbürgermeister von Kölns israelischer Partnerstadt Tel Aviv, vereinbart.

(mehr ...)


Kultur, Köln
20.02.2017

Köln spendet für Sanierung der Geburtskirche in Bethlehem

Frieden, Liebe, Hoffnung. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker übergibt in Bethlehem einen Spendenscheck an Bürgermeisterin Vera Baboun und Minister Ziad Al Bandak. ©Stadt Köln

Als weltweit erste Stadt hat Köln für die Sanierung der Geburtskirche in Bethlehem - seit 1996 Kölner Partnerstadt - Spenden gesammelt. Oberbürgermeisterin Henriette Reker übergab Bürgermeisterin Vera Baboun kürzlich bei einem Empfang im Bethlehemer Rathaus einen Scheck über 66.000 Euro.

(mehr ...)


Kultur, Köln
14.02.2017

Atemberaubende Einblicke in die Kulturen Asiens

Der Zauber Asiens … © Petra und Gerhard Zwerger-Schoner.

Beim Thementag „Asien“, Sonntag, 26. März, ab 10 Uhr im Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt, Cäcilienstraße 29-33, können Kinder und Erwachsene eine Fülle an Eindrücken erleben. Das Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM) bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
13.02.2017

"Nicht kriechen, sondern rotzfrech sein"

Ritter Gregor Gysi. Links wird im Karneval gelacht, aber niemand lächerlich gemacht. © Frank Fäller

Die Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst hat in Aachen schon 68. Ritter in den närrischen Adelsstand erhoben. Blaublütige, klerikale, bürgerliche- und nun einen prominenten Politiker der Linken: Gregor Gysi. Der ist schlagfertig und hat wahrlich Sinn für Humor, begeisterte das Publikum bei der stimmungsvollen Ordensverleihung im Aachener Eurogress.

(mehr ...)