Aktuelle Themen am 20.02.2017
Kultur, Köln
25.11.2016

Die Reimreise geht weiter

Reim16_bu

Das Publikum entscheidet, wer gewinnt: Die Reimreise, der Poetry Slam im Rautenstrauch-Joest-Museum, findet am 3. Dezember zum zweiten Mal statt. Der Kölner „mario el toro“ moderiert. © Nicole Körkel

Bei der Reimreise, dem Poetry Slam im Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt, Cäcilienstraße 29-33, buhlen am Samstag, 3. Dezember 2016, ab 19.30 Uhr Wortakrobaten mit ihren selbstverfassten Werken um die Gunst des Publikums. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Mai findet die Reimreise im RJM zum zweiten Mal statt.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
22.11.2016

Nicht verflixt: 13. Auflage des Meckenheimer Stadtmagazins

meck_bi

Die Macher des neuen Meckenheimer Stadtmagazins. © Jan Dahmen

Bürgermeister Bert Spilles nimmt es gerne zu Terminen außerhalb der Stadtgrenzen mit, um zu zeigen, was in Meckenheim so alles los ist. Der Vorsitzende des Meckenheimer Verbundes e.V., Willi Wittges-Stoelben, freut sich darüber, den Verbundmitgliedern und Meckenheimer Unternehmen zum 13. Mal eine Marketingplattform und gleichzeitig den Bürgern der Apfel- und Rosenstadt interessante Geschichten und Informationen bieten zu können.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
21.11.2016

„Auf unsere Stärken besinnen“

DG16-bu

Oliver Paasch (re.), Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) und der Präsident des Parlaments der DG, Alexander Miesen, waren Gastgeber des Festtags im Kloster Heidberg. © Frank Fäller

Die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, die rund 77.000 Menschen in Ostbelgien umfasst, feierte einen Festtag. In ihrer Hauptstadt Eupen, gibt es inzwischen einen wunderbaren Ort dafür: das restaurierte Kloster Heidberg. Im Bildungs- und Begegnungszentrum trifft man sich – und Gäste.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
21.11.2016

Ausgezeichneter Hoffnungsträger

buber_bu1

Die Verleihung der Martin Buber-Plakette an den rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis (li.) ist auch für den Herzogenrather Bürgermeister Christoph van den Driesch ein wichtiges Ereignis, das abendlich seine Fortsetzung in der niederländischen Partnergemeinde Kerkrade findet. Zuvor treffen in der Burg Rode stets Jugendliche auf die Preisträger. Auf kurze Distanz gibt es dann Bilder mit Promis - unterm Kronleuchter. © Frank Fäller

Die Martin Buber-Plakette wird jährlich an Menschen verliehen, die sich in besonderer Weise mit dem „Dialogischen Prinzip“ des Philosophen identifizieren können. In der Abtei Kloster Rolduc (NL) wurde deshalb dem rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis dieser Preis verliehen, den schon viele namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft getragen haben.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
20.11.2016

Neue Spitze des Unternehmer-Clubs pro Troisdorf

pro_bu

Heinz Nagel, Claudia Eich, Wolfgang Högemann, Dr. Hildegard Sung-Spitzl und Christian Seigerschmidt (v. li.).

Christian Seigerschmidt löst Leonie Schneider-Kuttig als Vorstandsvorsitzender des Unternehmer-Clubs pro Troisdorf ab. Im Kunsthaus Troisdorf wurde auf der Jahreshauptversammlung des 120 Mitglieder starken Zusammenschlusses von Troisdorfer Unternehmern zunächst einen neuen Vorstand gewählt. Neu in diesem Führungsgremium sind Claudia Eich und Heinz Nagel.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
15.11.2016

Bonner Firmenlauf: Eaton ist fit

Eaton16_bu

Erfolgsmodell: Firmenläufe für einen guten Zweck – und die eigene Gesundheit: Eaton Mitarbeiter waren top motiviert. © Manfred Knopp

So sehen Sieger aus, wenn ein Team gemeinschaftlich antritt: 88 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verschiedener Eaton-Standorte haben am 10. Bonner Firmenlauf teilgenommen.

(mehr ...)