Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2011
01.10.2011

„Art and Design for all“ in der Bundeskunsthalle


„Art and Design for all“ in der Bundeskunsthalle

Art and Design for All – The Victoria and Albert Museum

Die erfolgreiche Tradition der Reihe „Große Sammlungen“ herausragender Museen der Welt wird in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn fortgesetzt.

Wer sich mit Lust am Stil mit der gestalteten Umwelt auseinandersetzten will, findet hier die beste Adresse. Denn das Victoria and Albert Museum in London (V&A) ist das weltweit führende Museum für Kunst und Design, mit fünfzehn Nationalsammlungen unter einem Dach, von Mode und Fotografie bis hin zu nachklassischer Skulptur und Architektur.

Diese größte je dem V&A selbst gewidmete Ausstellung präsentiert ein lebendiges modernes Museum, das die zeitgenössische visuelle Kultur und ausgezeichnetes Design erfahrbar macht.

Dabei ist dies mehr als nur eine Präsentation von über 500 herausragenden Stücken aus der Sammlung des V&A: Die Entstehungsgeschichte und der Einfluss des V&A als eines völlig neuen Typus eines Museums werden hier verdeutlicht. Ziel ist es, unsere Kleidung und die Einrichtung der Räume, in denen wir leben und arbeiten, durch die Qualität von Design grundlegend zu verbessern. Die Exponate aus Kunst und Kunsthandwerk des 19. Jahrhunderts reichen von Möbeln, Keramik und Fotografien bis hin zu Wandteppichen, Skulpturen und Schmuck, Kostbarkeiten aus Indien, China und Japan und dem Mittleren Osten. Ergänzt werden sie durch weitere erlesene Leihgaben aus der Royal Collection, dem Berliner Kunstgewerbemuseum und dem Museum für Angewandte Kunst in Budapest.

Mit dem Prinzgemahl von Königin Victoria, Prinz Albert, dem Gründer des V&A, beginnt diese Ausstellung. Übrigens: Er war Absolvent der historischen Bonner Universität. Sein größter Triumph war die Ausrichtung der ersten Weltausstellung unter dem Titel „Great Exhibition“ im Jahre 1851 im sogenannten Kristallpalast im Londoner Hyde Park.

Die Bundeskunsthalle veranstaltet in Kooperation mit der Kunsthistorischen Abteilung der Universität Bonn und dem Victoria and Albert Museum vom 19. bis 21. Januar 2012 die internationale und interdisziplinäre Tagung „The History and Future of Art and Design Museum“.

Art and Design for All – The Victoria and Albert Museum
bis zum 15. April 2012
www.bundeskunsthalle.de

Dorothea F. Voigtländer