Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2012
01.01.2012

Artisten der Linie im Wallraf-Richartz-Museum


Artisten

Das Kölner Traditionshaus präsentiert in einer großartigen Sonderschau eine Hommage an das goldene Zeitalter niederländischer Kunst. Gezeigt werden rund 200 Werke kühner „Artisten der Linie“, namhafte niederländische Künstler des 16. und 17. Jahrhunderts vom Meister des Kupferstichs Hendrick Goltzius bis Rembrandt. Die meisterhaften Druckgrafiken stammen aus der Sammlung des Berliners Christoph Müller und wurden vom Wallraf um Zeichnungen und druckgrafische Blätter aus dem eigenen Bestand ergänzt. Sehenswert!