Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2013
01.07.2013

Erik Bettermann verlässt die Deutsche Welle


Erik Bettermann

Zwölf ereignisreiche Jahre hat Erik Bettermann die Deutsche Welle, „die mediale Visitenkarte Deutschlands“, geleitet. Jetzt wurde der 69-Jährige in den Unruhestand verabschiedet. Vieles hat Bettermann als Intendant erreicht und auf den Weg gebracht. Wir sprachen mit dem scheidenden Intendanten über seine Zeit als Brückenbauer und darüber, was er für die Zukunft plant. Was er sonst noch so gesagt hat, können Sie an dieser Stelle nachlesen.