Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2014
27.03.2015

Ernesto Neto: Haux Haux


Ernesto Neto, Camelocama, 2010, Ausstellungsansicht Museu de Arte Moderna São Paulo, 2010, Foto: Everton Ballardin

Ernesto Neto, Camelocama, 2010, Ausstellungsansicht Museu de Arte Moderna São Paulo, 2010, Foto: Everton Ballardin

Wer ist Ernesto Neto, was ist Haux Haux? Das Arp Museum Rolandseck hat die Antwort auf diese Fragen. Das Haus widmet dem brasilianischen Künstler eine große Ausstellung, seine erste in Deutschland. Wie Arp schöpft auch Ernesto Neto seine Inspiration aus der Natur. Die Begegnung mit Netos biomorphen Formen und organischen Raumlandschaften sollte sich Kunstfreunde nicht entgehen lassen. Eine Vorschau erwartet Sie auf unseren Kulturseiten, Seite 43