Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2015
29.06.2015

Zwei Premieren an der Deutschen Oper Berlin: Meyerbeers „Vasco da Gama“ und Verdis „Aida“


Vom Rhein an die Spree. Die Hauptstadt lohnt immer einen Besuch, zumal die Deutsche Oper Berlin mit gleich zwei Premieren aufwartet und sich auf den Bühnen auch sonst einiges tut. Im Stage Bluemax Theater am Potsdamer hat die Blue Man Group ihren großen Auftritt, die „Distel“ widmet sich in einer vertrackten Satire der Raute der Kanzlerin und dem Merkelismus überhaupt. Und im Admiralspalast trifft man auf Caveman, den Mann im Käfig. Nix wie hin.