Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2016
13.09.2016

KABINETT stellt kritische Fragen zur Energiewende


Dr. agr. Rainer Six

Dr. agr. Rainer Six

Six sieht die nach Fukushima überstürzt eingeleitete Energiewende kritisch. Um überschüssigen Strom zu speichern, fehlen geeignete Großspeicher. Das Ausland ist nur bedingt bereit, in Deutschland zu viel produzierten Strom abzunehmen. Windkraftanlagen sind umstritten und führen laut Dr. Six zu Naturzerstörungen bisher unbekannten Ausmaßes. Lesen Sie selbst auf den Seiten 20 und 21.