Nachrichten > Heftarchiv > Heftarchiv 2016
15.12.2016

Bonns OB will Frauenmuseum retten


v. l. Hausherrin Marianne Pitzen, Petra Fendel-Sridharan, Felix von Grünberg (MdL).

v. l. Hausherrin Marianne Pitzen, Petra Fendel-Sridharan, Felix von Grünberg (MdL).

Das von Marianne Pitzen gegründete FrauenMuseum in Bonn war bundesweit das erste seiner Art. Längst hat sich das Haus einen festen Platz in der Museumslandschaft erobert und feiert in diesem Jahr seinen 35.  Geburtstag. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr stehen die Zeichen auf Sturm. Drohende Finanznöte machen Gründerin und Haus das Leben derzeit schwer. Da kam das Versprechen des OB, sich für das Museum einzusetzen, zur rechten Zeit.