Nachrichten > Gesellschaft

Volksbank-Mitarbeiter erlaufen 4.075 Euro zugunsten „kinderherzen Bonn“

„Es war zunächst nur eine Idee, wie man die Mitarbeiter der Bank zu mehr Bewegung animieren kann“, erzählt Tanja Dahlhausen, die im Haus der Volksbank Bonn Rhein-Sieg für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) verantwortlich ist.


VRkinder_ff

Die Übergabe der Spende an den Vertreter der Stiftung Jens Hirschfeld (links im Bild, neben Maskottchen von kinderherzen „Bär Moritz“) durch Tanja Dahlhausen und Markus Baum (beide Volksbank Bonn Rhein-Sieg) fand im Volksbank–Haus statt. © VR-Bank Bonn Rhein-Sieg

In Anlehnung an den Jules Verne-Klassiker „Reise um die Erde in 80 Tagen“ notierten 127 Mitarbeiter die Anzahl der täglich zurückgelegten Schritte. Dazu hatte die Bank Schrittzähler zur Verfügung gestellt. Andere Kollegen nutzen auch ihre eigenen Fitness-Tracker oder Smartphone-Apps zur Aufzeichnung der Strecken. Ziel war es, den Erdumfang von 40.075 Kilometer gemeinsam in 80 Tagen zurück zu legen.

Die Idee gefiel der Geschäftsleitung so gut, dass Vorstandsvorsitzender Jürgen Pütz für den Fall der Zielerreichung eine Spende der Bank in Höhe von 4.075 Euro zusagte. Am Ende schafften die Teilnehmer mit 53.193 Kilometern die Erde sogar mehr als nur ein Mal zu umrunden.

Die Stiftung kinderherzen Bonn darf sich jetzt über eine Zuwendung in Höhe von 4.075 Euro freuen, die in Projekte in der Region Bonn/Rhein-Sieg fließen werden.  Stefanie Heckeroth Leiterin der Stiftung Kinderherzen Bonn dankte für die gute Idee und erklärte: “Es freut uns sehr, dass die Mitarbeiter und der Vorstand der Volksbank an die herzkranken Kinder in Bonn und in der Region denken.“

Die Stiftung kinderherzen Bonn gehört der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren an, die 1989 gegründet wurde, um die Behandlungsmöglichkeiten für herzkranke Kinder zu verbessern. Mittlerweile hat die Fördergemeinschaft  20 Standorte in Deutschland darunter das Universitätsklinikum Bonn und das Deutsche Kinderhetzzentrum in St. Augustin.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement „VobaFit“ der Volksbank Bonn Rhein-Sieg organisiert Präventionsmaßnahmen wie Rückengymnastik, Entspannungskurse, Stressvermeidung  oder Yoga für Mitarbeiter/innen. Aktuell bietet das BGM einen Impfpass-Check und  ein Herz-Coaching an. Außerdem gehört die Teilnahme an den großen Laufevents wie Bonn-Marathon und Bonner Firmenlauf zum Angebot.