Gesellschaft

Gesellschaft, Bonn
15.04.2016

Ehrung für die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2015

Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2015

Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2015

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Die Olympischen Spiele in Brasilien und die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich werfen langsam ihre Schatten voraus und auch im Sportlerleben des Rhein-Sieg-Kreises stand 2016 ein Höhepunkt an: Die jährliche Sportlerehrung durch den Rhein-Sieg-Kreis und die Kreissparkasse Köln!

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
15.04.2016

30 Jahre „Rhein in Flammen®“ Erneutes Plus bei Übernachtungsgästen

v.l.n.r.: Sven Welter/Paveier, Britta Firmenich/Deutsche Post DHL Group, Jürgen Winterwerp/SWB, Udo Schäfer/T&C, Thomas von dem Bruch/T&C, Werner Hümmrich/Sparkasse KölnBonn, Jürgen Harder/BonnMusik, Clemens Schmitz/Bonner Personen Schifffahrt.

v.l.n.r.: Sven Welter/Paveier, Britta Firmenich/Deutsche Post DHL Group, Jürgen Winterwerp/SWB, Udo Schäfer/T&C, Thomas von dem Bruch/T&C, Werner Hümmrich/Sparkasse KölnBonn, Jürgen Harder/BonnMusik, Clemens Schmitz/Bonner Personen Schifffahrt.

In diesem Jahr gibt es in der Region ein ganz besonderes „Rhein in Flammen“. Das Feuerwerksspektakel feiert sein 30-Jähriges Jubiläum. 30 Jahre in Folge findet „Rhein in Flammen“ inzwischen statt, die Urspünge der Veranstaltung reichen aber sogar bis ins Jahr 1931 zurück.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
15.04.2016

8. Kirschblüten – Fotowettbewerb veranstaltet von Print&Paint, Leinwanddruck vom 01.04. – 30.04.2016!

8. Kirschblüten-Fotowettbewerb

Genießen Sie auch schon den Frühling?

Ein Highlight in Bonn ist die mittlerweile berühmte Heerstraße im Herzen der Altstadt, die von japanischen Kirschbäumen gesäumt ist.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
07.04.2016

Landrat Sebastian Schuster zum Ehrenpräsidenten des KreisSportBundes gewählt

v.l.n.r. Landrat Sebastian Schuster, Irma Gillert, Geschäftsführerin des KSB, und Wolfgang Müller, Präsident des KSB © rhein-sieg-kreis

v.l.n.r. Landrat Sebastian Schuster, Irma Gillert, Geschäftsführerin des KSB, und Wolfgang Müller, Präsident des KSB © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Mehr als 20 Jahre lang war er Präsident des KreisSportBundes Rhein-Sieg, seit gestern (06.04.2016) ist Landrat Sebastian Schuster sogar Ehrenpräsident des Dachverbandes der Sportvereine im Rhein-Sieg-Kreis. Auf Vorschlag des Gemeindesportverbandes Eitorf wurde er in der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
07.04.2016

Flüchtlingshilfe: Studierende werden Sprachbegleiter

Vertragsunterzeichnung (sitzend v.l.n.r.): Caritas-Direktor Jean-Pierre Schneider, Dekan Prof. Dr. Andreas Bartels und Landrat Sebastian Schuster. Foto: Volker Lannert/Uni Bonn

Vertragsunterzeichnung (sitzend v.l.n.r.): Caritas-Direktor Jean-Pierre Schneider, Dekan Prof. Dr. Andreas Bartels und Landrat Sebastian Schuster. Foto: Volker Lannert/Uni Bonn

Caritas, Rhein-Sieg-Kreis und Philosophische Fakultät schließen Kooperationsvereinbarung

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
05.04.2016

Das Bonner Bürger-Buch 2016 ist da

Übergabe des Bonner Bürger-Buchs 2016 an OB Sridharan

Übergabe des Bonner Bürger-Buchs 2016 an OB Sridharan

ib – Es umfasst 192 Seiten und ist in einer Auflage von 25.000 Exemplaren erschienen: Das Bonner Bürger-Buch, vom JF. Carthaus Verlag in Zusammenarbeit mit dem Presseamt der Stadt Bonn herausgegeben, ist erschienen.

(mehr ...)


Gesellschaft
23.03.2016

13. Luxusmesse im Grimaldi Forum ist viertgrößtes Event im Fürstentum Monaco

Monaco

Monaco

In die Welt der Reichen und Schönen eintauchen –

Lifestyle Messe Top Marques in Monaco ist nicht nur etwas für Multimillionäre

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
23.03.2016

Geschichtenwettbewerb Käpt’n Book – die Entscheidung

Geschichtenwettbewerb-Sieger 3. Klasse-Glasmuseum

Geschichtenwettbewerb-Sieger 3. Klasse-Glasmuseum

Im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt‘n Book hat das Glasmuseum Rheinbach 2015 die Dritt- und Viertklässler der Rheinbacher Grundschulen zur Teilnahme am Geschichtenwettbewerb rund um ein Ausstellungsstück der eigenen Sammlung eingeladen

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
21.03.2016

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund Bayerische Staatskanzlei

Staatsminister Dr. Marcel Huber (3. v.l.), Herbert Weber (Medienhof-Wedding, 4. v.l.) und Karin Seehofer (2. v.r.) mit Jugendlichen und Projektteilnehmern des Medienhof- Wedding

Staatsminister Dr. Marcel Huber (3. v.l.), Herbert Weber (Medienhof-Wedding, 4. v.l.) und Karin Seehofer (2. v.r.) mit Jugendlichen und Projektteilnehmern des Medienhof- Wedding

Staatsminister Marcel Huber und Frau Karin Seehofer überreichen Scheck in Höhe von rund 16.000 Euro an „Medienhof-Wedding“ / Huber: „Wir machen uns stark für Chancengleichheit und Zusammen- halt – für gelingende Integration“

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
15.03.2016

Klaus Johannis ist neuer Träger der Martin Buber-Plakette

martin_bu1

Prominenz allein genügt nicht. Eine Anerkennung, die man sich wahrlich „verdienen“ muss: 2014 wurde Klaus Johannis zum Staatspräsidenten Rumäniens gewählt. Nun wird er mit der Martin Buber-Plakette ausgezeichnet, die an besondere Persönlichkeiten verliehen wird.

Jedes Jahr aufs Neue gelingt es der Stiftung Euriade eine Person mit der Martin Buber-Plakette auszuzeichnen, die wohltuend aus der prominenten Menge herausragt. Nach Königin Silvia von Schweden und Thomas Quasthoff zuletzt wird nun am 28. November im Kloster Rolduc in Kerkrade der rumänische Staatspräsident Klaus Johannis ausgezeichnet. Wieder eine Wahl, die wichtige Zeichen setzt: Blicken wir nicht leichtfertig und mit Argwohn auf die EU-Länder Osteuropas, sondern sagen: Ja, es ist ein Rumäne - der Vorbild für die Jugend sein kann.

(mehr ...)


Gesellschaft
10.03.2016

Werbeeffekt für das Paderborner Land - Touristikzentrale unterstützt die Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe

„Freuen sich auf die Landesgartenschau (v.l.): Bürgermeister Andreas Bee, Landrat Manfred Müller, LGS-Geschäftsführerin Erika Josephs und Geschäftsführer Touristikzentrale Herbert Hoffmann.“

„Freuen sich auf die Landesgartenschau (v.l.): Bürgermeister Andreas Bee, Landrat Manfred Müller, LGS-Geschäftsführerin Erika Josephs und Geschäftsführer Touristikzentrale Herbert Hoffmann.“

Eine weitere wichtige Partnerschaft hat die Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH in der Region geschlossen. Die Touristikzentrale Paderborner Land e. V., mit der die Kurstadt seit Jahren eng zusammenarbeitet, unterstützt die Großveranstaltung mit einem Partner-Paket, das insbesondere auch gemeinsame Werbepräsentationen bei Veranstaltungen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden beinhaltet.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
09.03.2016

CHIO-Gala zum 90ten für Reitsport-Legende

chiowinklerbu

Chapeau: Hans Günter Winkler wird im Sommer 90 Jahre alt - ohne Skandale blicken der Jubilar und das Publikum in Aachen gemeinsam auf (s)ein erfolgreiches Reiter-Leben zurück. © Frank Fäller

Vor seiner sportlichen Laufbahn zieht der Aachen-Laurensberger Rennverein (ALRV) zurecht den Hut: Hans Günter Winkler. Der fünfmalige Olympiasieger, zweifache Weltmeister und dreimalige Sieger im Rolex Grand Prix feiert im Juli seinen 90. Geburtstag. Grund genug, den erfolgreichsten Springreiter aller Zeiten beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen 2016 (8. bis 17. Juli), mit einer großen Gala am 15. Juli zu ehren.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
07.03.2016

Weitere Perspektiven für die Klimapartnerschaft des Rhein-Sieg-Kreises mit Santarem in Brasilien

„Abdeckungsarbeiten auf der Zentraldeponie Santarem“

„Abdeckungsarbeiten auf der Zentraldeponie Santarem“

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Kreistages hat in seiner letzten Sitzung am 01.03.2016 einstimmig beschlossen, sich um Fördermittel des Bundes für das Projekt „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Santarem/Brasilien“ zu bewerben. Der Bund würde in diesem Falle die Finanzierung komplett übernehmen.

(mehr ...)


Bonn, Gesellschaft
07.03.2016

"Mitten im Leben": Feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen

© kivi.e.V.

© kivi.e.V.

Am Donnerstag, den 17. März finden sich die BürgermeisterInnen der Kommunen Hennef (BM Pipke), Windeck (BM Lehmann), Eitorf (BM Dr. Storch), Ruppichteroth (BM Loskill), Neunkirchen-Seelscheid (BM Sander) und Much (BM Büscher) sowie die Vorsitzenden von kivi e.V. Hermann Allroggen und Wilfried Müller im Rathaus Hennef ein, um die vereinbarten Kooperationsverträge zum Projekt "Mitten im Leben" (kurz: MiL) zu unterzeichnen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
03.03.2016

"Nicht nur dem Leben Jahre geben, sondern den Jahren Leben geben!" - 3. kivi Fachtag "Vital älter werden"

v.l.n.r.: Almut van Niekerk (Vorsitzende Diakonisches Werk an Sieg & Rhein), Hermann Allroggen (Vorsitzender kivi e.V.), Ehrengast Prof. Dr. Ursula Lehr, Wilfried Müller (stv. Vorsitzender kivi e.V.), Bürgermeister Klaus Pipke, Heinz-Willi Schäfer (Kreisvorstand AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg), Wolf Kiesewetter (ZWAR-Gruppe Hennef) @ kivi.ev

v.l.n.r.: Almut van Niekerk (Vorsitzende Diakonisches Werk an Sieg & Rhein), Hermann Allroggen (Vorsitzender kivi e.V.), Ehrengast Prof. Dr. Ursula Lehr, Wilfried Müller (stv. Vorsitzender kivi e.V.), Bürgermeister Klaus Pipke, Heinz-Willi Schäfer (Kreisvorstand AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg), Wolf Kiesewetter (ZWAR-Gruppe Hennef) @ kivi.ev

Auf große Resonanz stieß der 3. kivi-Fachtag "Vital älter werden" in der Hennefer Meys-Fabrik am vergangenen Dienstag. Mehr als 70 TeilnehmerInnen fanden sich zum Impulsreferat von Frau Prof. Dr. Ursula Lehr, stellv. Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO), Bundesministerin für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit a.D. ein.

(mehr ...)


Gesellschaft, Köln
24.02.2016

Wertvolle Impulse für den Kölner Norden

norden_bu1

Preisverleihung „Neues Wohnen in Chorweiler Nord“: (v. li.) Michael von der Mühlen (Staatssekretär NRW-Bauministerium), Ernst Uhing (Präsident Architektenkammer NRW), Kathrin Möller (GAG-Vorstandsmitglied), Annegret Stöcker und Daniel Stöcker-Fischer (Querfeld eins, Dresden; 1. Preis), Prof. Thomas Zimmermann (raum-z architekten, Frankfurt; 2. Preis) und Prof. Ludwig Wappner (Juryvorsitzender). ©Thilo Schmülgen / GAG

Den Landeswettbewerb „Neues Wohnen in Chorweiler Nord“ hat das junge Architekturbüro „Querfeld eins“ aus Dresden für sich entscheiden können. Die Preise wurden jetzt in Köln übergeben. Nun soll auch gebaut werden.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
18.02.2016

Landrat Sebastian Schuster feiert seinen 60sten Geburtstag

Landrat Sebastian Schuster mit seiner Ehefrau Margret bei der Feier im Betriebsrestaurant des Kreishauses © rhein-sieg-kreis

Landrat Sebastian Schuster mit seiner Ehefrau Margret bei der Feier im Betriebsrestaurant des Kreishauses © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Nun hat es ihn erwischt! Landrat Sebastian Schuster feiert heute (17.02.2016) seinen 60sten Geburtstag und zählt von jetzt an zu den Senioren unseres Landes.

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
16.02.2016

Charlize Theron und Bühlbecker auf CfP-Gala

v.l. Hermann Bühlbecker, Charlize Theron © Lambertz

v.l. Hermann Bühlbecker, Charlize Theron © Lambertz

Unter dem Ehrenvorsitz von Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow und der südafrikanischen Schauspielerin und Academy Award-Preisträgerin Charlize Theron fand gestern im Konzerthaus am Gendarmenmarkt Gala & Ball im Rahmen von Cinema for Peace statt. Unter dem Ehrenvorsitz von Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow und der südafrikanischen Schauspielerin und Academy Award-Preisträgerin Charlize Theron fand gestern im Konzerthaus am Gendarmenmarkt Gala & Ball im Rahmen von Cinema for Peace statt.

Thematisch war der Abend aktuell der Flüchtlingsproblematik gewidmet. In seiner Funktion als Co-Chair unterstützte Prof. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Lambertz-Gruppe, die Veranstaltung. Charlize Theron bedankte sich in ihrer Rede dafür, dass Prof. Bühlbecker es ihr ermöglichte an der Veranstaltung teilzunehmen.


Gesellschaft
16.02.2016

DRK Bonn erhält 5.000 Euro-Spende des Solidaritätsfonds der Volksbank Bonn Rhein-Sieg für Flüchtlingsarbeit

ab 2. von links: Jürgen Pütz, Frank Schmantek und Georg Fenninger © vobaworld

ab 2. von links: Jürgen Pütz, Frank Schmantek und Georg Fenninger © vobaworld

Bonn. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreut seit Monaten im Auftrag des Landes NRW und der Stadt Bonn rund 1.300 Flüchtlinge in verschiedenen Unterkünften im Großraum Bonn.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
09.02.2016

Wahrhaft europäisch: Bildung grenzenlos

eupen

Kooperation ist unterzeichnet: NRW-Staatssekretär Dr. Thomas Grünewald, DG-Ministerpräsident Oliver Paasch, FH-Rektor Prof. Dr. Baumann und DG-Minister Harald Mollers (v.li.). © FH Aachen / Arnd Gottschalk

In Zeiten, da Europa oft kritisch betrachtet wird, sind es oft die kleinen Schritte, die Größeres bewirken können. So verheißt eine konkrete Zusammenarbeit zwischen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG) und der Fachhochschule Aachen nicht nur Fortschritte für den Bildungssektor der Nachbarländer, sondern setzt zugleich wirtschaftliche Impulse für die Region.

(mehr ...)