Gesellschaft

Gesellschaft, Bonn
01.11.2015

Kivi-Tag 2015: KITA Vital - Ein Erfolgsprogramm im Rhein-Sieg-Kreis. NRW-Ministerin a.D. Ute Schäfer lobt kivi e.V. für innovative Arbeit

Die Überreichung des Ehren-kivis 2015 an WTV-Geschäftsführer Norbert Eckschlag (Mitte) mit Landrat Sebastian Schuster (links) und kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen (rechts)

Die Überreichung des Ehren-kivis 2015 an WTV-Geschäftsführer Norbert Eckschlag (Mitte) mit Landrat Sebastian Schuster (links) und kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen (rechts)

Niemand weniger als die NRW Familien- und Sportministerin Ute Schäfer a.D. wirkte am kivi-Tag 2015 im gut gefüllten Stadtmuseum Siegburg mit. Sie eröffnete gemeinsam mit kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen den diesjährigen Ehrentag für kivi-Freunde und Förderer, der ganz dem "Erfolgsprogramm KITA Vital" gewidmet war.

 

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
28.10.2015

Designierter Aachener Karnevalsprinz schon jetzt aktiv für den guten Zweck

prinz_bi

Nach einem Rundgang durch den Tierpark erhielten alle Bewohner der Lebenshilfe Aachen noch ein kleines Geschenk vom designierten Prinzen Michael II.

„Tierisch jeck, för der joue Zweck“ - der designierte Prinz Michael II. und sein Hofstaat verbrachten im Aachener Tierpark Euregiozoo einen tollen und erlebnisreichen Tag gemeinsam mit den Bewohnern der Einrichtungen der Lebenshilfe Aachen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
28.10.2015

Neues Shopping Center lockt mit Düften und Klängen

aquis_bi

Aquis Plaza ist eröffnet: ein Shopping Center mit moderner Architektur. © ECE, Frank Fäller

Jetzt hat Aachen auch (s)eine Shopping Mall: Mit Sound-, Duft- und Lichteffekten aus dem Zukunftslabor werden die neugierigen Kunden empfangen. Gut zweieinhalb Jahre nach dem Spatenstich öffnete das „Aquis Plaza“ mit rund 130 Fachgeschäften, Restaurants, Cafés und Dienstleistungsbetrieben seine Türen. 290 Millionen Euro wurden von den Projektpartnern ECE und STRABAG Real investiert – das größte innerstädtische Bauvorhaben Aachens steht nun vor der Bewährungsprobe. „Alles. Anders. Aachen“, so lautet der Slogan für die Zukunft.

(mehr ...)


Gesellschaft, Köln
27.10.2015

Den Weltspartag eine Woche lang feiern

Weltspartag © Sparkasse

Weltspartag © Sparkasse

■ Jedes Kind bekommt ein attraktives Geschenk für die gefüllte Spardose

■ Die lebensgroßen Maskottchen Didi und Dodo in zwei Filialen zu Besuch

■ Puppentheater im Odysseum für die Gewinner im Malwettbewerb

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
27.10.2015

Bonner Erklärung für Weltoffenheit und Toleranz

Quelle: Universität Bonn

Quelle: Universität Bonn

Wissenschaftsregion Bonn tritt für Grundwerte der Gesellschaft ein.

Die Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Wissenschaftsorganisationen und Gebietskörperschaften der Wissenschaftsregion Bonn haben sich heute mit einem gemeinsamen Appell in die aktuelle Debatte um Fremdenfeindlichkeit in Deutschland eingemischt.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
26.10.2015

Die Verträge sind gemacht…

v.l. Dr. Stephan Eisel, Marlies Stockhorst, Ashok Sridharan und vorne das Bonner Prinzenpaar 2015/16 © Wilhelm Wester

v.l. Dr. Stephan Eisel, Marlies Stockhorst, Ashok Sridharan und vorne das Bonner Prinzenpaar 2015/16 © Wilhelm Wester

Jetzt muss nur noch die Tinte trocknen! Das designierte Prinzenpaar der Bundesstadt Bonn, Prinz Michael I. und Bonna Tiffany I. hat im Dienstzimmer von Oberbürgermeister Ashok Sridharan seine Unterschriften unter den Sessionsvertrag gesetzt.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
22.10.2015

Gesundheit im Alter: Risiken und Nebenwirkungen

Mitten im Leben / kivi e.V.

Aufgrund des medizinischen Fortschritts werden die Menschen immer älter, was nicht nur eine Verlängerung der individuellen Lebenszeit, sondern auch eine enorme Steigerung der Versorgungsleistungen bedeutet.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
22.10.2015

Martin Schulz und Jean-Claude Juncker sind „Karlspreis-Botschafter“

Schulz_bu

Martin Schulz, ein Kind der Aachener Region, ist als diesjähriger Karlspreisträger nun auch „Karlspreis-Botschafter“. © Sabine Engels

Die Gesellschaft für die Verleihung des Internationalen Karlspreises hat als „Karlspreis-Botschafter“ künftig die Unterstützung des Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz und des Präsidenten der EU-Kommission Jean-Claude Juncker. Beide sind Karlspreisträger (2006 und 2015).

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
16.10.2015

American Football – das neue Sportangebot beim Turnerbund 1906 Witterschlick e. V.

LSB NRW, Fotografin Andrea Browinkel

LSB NRW, Fotografin Andrea Browinkel

American Football ist die aufstrebende und zugleich außergewöhnliche und anspruchsvollste Sportart in NRW, die es ab sofort jeden Freitag von 19.30 – 21.30 Uhr im "Stadion im Tonrevier", Auf dem Schur-weßel 2 in 53347 Alfter gibt

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
14.10.2015

Jazzer und Kammermusiker singen für guten Zweck

"SING!" dem 2. Bonner Benefizkonzert

"SING!" dem 2. Bonner Benefizkonzert ​am 23. Oktober in St. Cyprian (Bonn) 19:30 Uhr

Das Benefizkonzert „Sing!“ hilft dem Projekt „Singen mit flüchtigen Menschen“

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
14.10.2015

Inklusions-Fachbeirat setzt sich für barrierefreies Leben im Rhein-Sieg-Kreis ein – Konstituierende Sitzung im Siegburger Kreishaus

Kreissozialdezernent Hermann Allroggen(ganz links) mit Vertretern der Verwaltung und dem Inklusionsbeirat © rhein-sieg-kreis

Kreissozialdezernent Hermann Allroggen(ganz links) mit Vertretern der Verwaltung und dem Inklusionsbeirat © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Der Begriff an sich ist immer noch etwas sperrig – was sich dahinter verbirgt ist aber inzwischen den meisten Menschen bekannt. Die Rede ist von Inklusion! Inklusion bedeutet, dass alle Menschen selbstbestimmt und gleichberechtigt in der Gesellschaft leben können – unabhängig davon, wie unterschiedlich sie sind. Menschen mit und ohne Behinderung sollen alle in vollem Umfang am gesellschaftlichen Leben teilhaben und mitwirken. So sieht es die UN-Behindertenrechtskonvention vor.

(mehr ...)


Gesellschaft, Köln
30.09.2015

Let’s jazz up!

v.l. Heribert Klein, Mitglied des Deutschen Komitee für UNICEF, Kristina Love, USA, Harald Mögebauer, Niederlassungsleiter Commerzbank Köln, Irvin Doomes, USA © KABINETT

v.l. Heribert Klein, Mitglied des Deutschen Komitee für UNICEF, Kristina Love, USA, Harald Mögebauer, Niederlassungsleiter Commerzbank Köln, Irvin Doomes, USA © KABINETT

Die Commerzbank Köln hat in den Räumen ihrer Filiale in der Komödienstraße eine lieb gewordene Tradition fortgesetzt: den „Special Acoustic Evening in Jazz, Blues & Soul“, eine hochkarätige Veranstaltung zu Gunsten des Deutschen Komitees für UNICEF.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
28.09.2015

Motel One zieht in die Aachener City

motel_one_bu1

Drei Gebäude werden hier abgerissen, um Platz für ein trendiges Design-Hotel zu schaffen. © Andreas Horsky

Die Budget-Design-Hotelkette Motel One kommt nach Aachen und hat sich dafür einen markanten Standort ausgewählt: Direkt gegenüber dem Stadttheater soll ab nächsten Jahr ein Hotel mit rund 260 Zimmern entstehen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
22.09.2015

Keine Angst vor Social Media: Mittelstand hat Nachholbedarf

social_bu1

Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs steuert souverän durch den digitalen Dschungel. © Frank Fäller

Vlogger, Influencer, Digital Campaigning oder Interactive Storytelling: alles klar? Social Media wohl, aber dann? Wer heute als Unternehmer aktiv Kommunikation und Marketing auf den populären Kanälen im Netz betreiben will, ist gut beraten, nicht blauäugig mitmischen zu wollen. Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs ist Expertin - und klärt auf.

(mehr ...)


Gesellschaft, Köln
22.09.2015

Aufregende Herbst- und Winterkollektion by Mahi Degenring

Foto Degenring © Alfred Krauss

Foto Degenring © Alfred Krauss

Seit 30 Jahren entwirft die vielfach ausgezeichnete Modedesignerin Mahi Degenring luxuriöse und maßgeschneiderte Mode für die Frau von heute.

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
18.09.2015

Königin Rania von Jordanien wurde gestern in Berlin mit dem Walther-Rathenau-Preis für ihr herausragendes außenpolitisches Engagement ausgezeichnet.

Königin Rania von Jordanien, Prof. Dr. Hermann Bühlbecker, Foto: Jakub Ciechanowicz

In ihrer Laudatio würdigte Bundeskanzlerin Angela Merkel das Engagement der Königin für Frieden und Toleranz.
Unter den Gästen auch Dr. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Lambertz-Gruppe, der die Königin seit vielen Jahren u.a. aus der gemeinsamen Arbeit in der Clinton Global Initiative (CGI) kennt.

Dr. Bühlbecker: „ Ich bewundere den Einsatz der Königin. Es ist absolut vorbildlich, wie sie ihre herausragende Stellung nutzt, um zwischen den Kulturen und Religionen zu vermitteln, gegen Extremismus kämpft und damit einen großen Beitrag leistet unsere Gesellschaft zum Positiven zu verändern. Mit dieser Verleihung wurde auch zur aktuellen Situation in der Welt ein wichtiges Zeichen gesetzt.“

(mehr ...)


Gesellschaft
18.09.2015

Ein luxuriöses Spektakel feiert Jubiläum Die Monaco Yacht Show wird ein Vierteljahrhundert alt und verspricht viele Highlights für Fans von Luxusyachten

Luxusyachten par excellence – die Monaco Yacht Show trumpft zum 25-jährigen Bestehen richtig auf

Luxusyachten par excellence – die Monaco Yacht Show trumpft zum 25-jährigen Bestehen richtig auf

MONACO | (kms) – Die beliebteste Sommerresidenz der Schönen und Reichen, High Society im zweitkleinsten Staat der Welt mitten in Europa – Monaco. Nicht nur Fans von Luxus, Glamour und ausgezeichnetem Essen sind jederzeit im Fürstenstaat willkommen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
17.09.2015

Ausgezeichnetes Ziel für Radfahrer

ohne

In ihrem neuen Magazin „GO – Radfahren in Ostbelgien“ hat die Tourismusagentur Ostbelgien (TAO) alles Wissenswerte zum Thema Radfahren zusammengefasst.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
05.09.2015

Das Beethovenfest 2015 am Start!

v.l. Prof. Dr. Nike Wagner, Intendantin und Geschäftsführerin Beethovenfest Bonn, Hauke Mörsch neuer BMW Niederlassungsleiter Bonn © Beethovenfest

v.l. Prof. Dr. Nike Wagner, Intendantin und Geschäftsführerin Beethovenfest Bonn, Hauke Mörsch BMW Niederlassungsleiter Bonn © Beethovenfest

Bonn, 3. September 2015 − Mit 15 neuen BMWs sorgt die BMW Niederlassung Bonn dafür, dass Intendantin Nike Wagner und die Musiker elegant und sicher an die Konzertorte des Beethovenfestes 2015 gelangen.

(mehr ...)