Gesellschaft

Gesellschaft, Bonn
08.08.2016

Zwischenstopp auf dem Weg nach Rio – Konstanze Klosterhalfen zu Gast im Kreishaus

Landrat Sebastian Schuster und Konstanze Klosterhalfen © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Heute (8. August 2016) ist es soweit: Konstanze Klosterhalfen macht sich nach einem letzten Abschlusstraining auf den Weg nach Rio de Janeiro. Die 19-jährige Leichtathletin aus Königswinter wird bei den 31. Olympischen Sommerspielen über 1.500 Meter für Deutschland an den Start gehen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Köln
26.07.2016

Cocktailempfang von Rolls-Royce Motorcars Cologne

v.l.n.r.: Hoteldirektor Bertold Reul, Wolfgang Rolshoven, Vorsitzender Düsseldorfer Jonges e.V., Rolls-Royce Manager Michael Gleissner. Fotocredit: Mara Massi

v.l.n.r.: Hoteldirektor Bertold Reul, Wolfgang Rolshoven, Vorsitzender Düsseldorfer Jonges e.V., Rolls-Royce Manager Michael Gleissner. Fotocredit: Mara Massi

Etwa 40 Gäste folgten der exklusiven Einladung von Rolls-Royce Motorcars Cologne und dem Derag Livinghotel de Medici anlässlich der Übergabe eines Rolls-Royce Ghost. Nach dem Champagnerempfang führte Hoteldirektor Bertold Reul die Gäste durch das an Kunstschätzen reiche Haus in die luxuriöse Fürstensuite.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
23.07.2016

Grüner Rasen passt: Golf-Profi Bernhard Langer mit „Goldener Sportpyramide“ ausgezeichnet

Bernhard Langer_chio16_bu1

Tadelloser Sportler: Golf-Profi Bernhard Langer erhielt beim CHIO in Aachen die Goldene Sportpyramide. © picture alliance

In Aachen stehen beim CHIO die Vierbeiner im Mittelpunkt, doch bei außergewöhnlichen sportlichen Höchstleistungen dürfen auch Zweibeiner wie Deutschlands berühmtester Golfer Bernhard Langer in der Soers auf den grünen Rasen treten: Für sein Lebenswerk wurde er mit der Goldenen Sportpyramide ausgezeichnet und gleichzeitig in die „Hall of Fame des deutschen Sports“ aufgenommen. Sport wir durch Vorbilder gefördert!

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
07.07.2016

Höchstnoten für die Wasserqualität in ostbelgischen Badeseen

DGwasser_bu1

Im ostbelgischen Bütgenbach weht schon seit zwei Jahren die blaue Flagge des Umwelt-Labels „Pavillon Bleu“ für sehr gute Wasserqualität. ©eastbelgium.com

Die Wasserqualität der Badeseen in Belgien ist im vergangenen Jahr auf gleichbleibend hohem Niveau geblieben. Das geht aus dem Ende Mai veröffentlichten Bericht „Qualität der europäischen Badegewässer 2015“ der Europäischen Umweltagentur (EEA) hervor. Die Qualität der ostbelgischen Badeseen entspricht ebenfalls weiterhin höchsten Ansprüchen - ein lohnendes und nahes Ausflugsziel für Sommertage.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
07.07.2016

Zehn Tage Sport und Show: CHIO Aachen

chio16_kurz_bu

„Erst CHIO, dann Rio“ rufen (v.l.): Carl Meulenbergh, Marcel Philipp, Christian Ahlmann, Sönke Rothenberger, Frank Kemperman, Michael Mronz und CHIO Aachen-Maskottchen „Karli“. © CHIO Aachen/ Holger Schupp

„Für die Top 10 sollte es reichen. Eigentlich denke ich, die Top 5 sind drin. Ehrlich gesagt: die Top 3 wären super.“ Dressur-Shootingstar Sönke Rothenberger hatte die Lacher auf seiner Seite, als er kurz vor Beginn des CHIO Aachen seine Ziele beschrieb. Mit ihm auf dem Turnier: Springreit-Kollege Christian Ahlmann, der 2014 den Rolex Grand Prix, Großer Preis von Aachen, gewinnen konnte.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
06.07.2016

Warmlaufen für die großen Oldtimerrallyes

th_motor16_bu1

Hans Keller, ehemaliger Personalrat, sowie Prorektorin Doris Klee freuen sich mit den Mitarbeitern Ali Acur und Ramona Böing auf den 2. RWTH Motor Day (v.l.n.r.). Ein Sponsor stellte den Simca 1000, Bertone Coupé, zur Verfügung. © Frank Fäller

Der 2. RWTH Motor Day ist eine Oldtimerrallye, die am 9. Juli in Aachens Innenstadt stattfindet – und somit dem Publikum auf kurzen Wegen zum Beispiel Fotomotive oder Gesprächsmöglichkeiten mit den Teilnehmern eröffnet. Ohne viel Schnickschnack, dank Sponsoren und eines erfahrenen Aachener Oldtimer- und Rallyefahrers wie Hans Keller starten 93 Teams in vier Klassen mit ihren „Schätzchen“ zur Rundreise für Anfänger bis leicht fortgeschrittene Teilnehmer.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
28.06.2016

4. kivi-Fachtagung "Vital älter werden" mit Dr. Klaus Kinkel

Dr. Klaus Kinkel, Bundesaußenminister a.D.

Dr. Klaus Kinkel, Bundesaußenminister a.D.

Begleitend zur Gesundheitskampagne „Mitten im Leben (MiL)“ zur ganzheitlichen Förderung von Wohlbefinden und Lebensqualität älterer Menschen im ländlichen Raum des Rhein-Sieg-Kreises veranstaltet kivi e.V. am Donnerstag, den 30.06.2016 von 15:00 bis 19:00 Uhr in der Meys Fabrik, Beethovenstraße 21 in Hennef nun bereits zum vierten Mal eine Fachtagung im Rahmen der Vortragsreihe „Vital älter werden“. Ehrengast und Hauptredner ist niemand anderes als Dr. Klaus Kinkel.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
28.06.2016

3. Afrika-Orient Kulturfestival Bonn – erstmals kostenlos und mitten in Bonn!

Vom 15.-17. Juli 2016 findet mit dem 3. Afrika-Orient Kulturfestival Bonn (Afoku Bonn) in Bonn ein großes Fest der Begegnung mit afrikanisch-orientalischen Kulturen statt – nach 2 Jahren auf der Rigal’schen Wiese in Bad Godesberg nun erstmals in der Bonner Innenstadt! Und erstmals mit kostenlosem Eintritt! Mit dabei sind diesmal u.a.: RebellComedy, Vitamin X, Mama Afrika, Serge Ananou und Sami Omar.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
28.06.2016

Unser Mann im All: Astronaut Thomas Reiter erhält Aachener Ingenieurpreis 2016

th_ingenieurpreis16_bu

Ein Ingenieur mit buchstäblichem Weitblick: Thomas Reiter beim Außenbordeinsatz während der Astrolab-Mission. ©NASA

350 Tage hat er im All verbracht, so viele, wie kein anderer europäischer Astronaut. Er war der erste Deutsche, der 1995 einen Außenbordeinsatz im Weltraum meisterte – im Rahmen der Mission Euromir 95. Später war er dann auch an Bord der internationalen Raumstation ISS. Am Freitag, 9. September 2016, wird Thomas Reiter in einem festlichen Akt von RWTH und der Stadt Aachen im Rathaus mit dem 3. Aachener Ingenieurpreis ausgezeichnet.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
28.06.2016

RWTH-Student erhält DRIVE-E-Studienpreis 2016

e-thmobil_bu

Daniel Szepanski mit seiner Urkunde für den ersten Preis in der Kategorie „Masterarbeiten“ mit Fraunhofer-Vorstand Professor Georg Rosenfeld (links) und Referatsleiter Hermann Riehl vom Bundesforschungsministerium. © DRIVE-E/Isabell Massel

Aachen profiliert sich weiter als Zentrum für die Elektromobilität von morgen: RWTH-Student Daniel Szepanski wurde jetzt in Braunschweig mit dem DRIVE-E-Studienpreis des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Fraunhofer‐Gesellschaft ausgezeichnet.

(mehr ...)


Aachen / Euregio Maas-Rhein, Gesellschaft
22.06.2016

Gregor Gysi wird Ordensritter 2017 des AKV: Der Lieblingslinke des Bürgertums glänzt mit politischem Witz und Ironie

Gregor Gysi mit einer kleinen Version des Aachener Narrenkäfigs. Foto: Ali Rahnama

Gregor Gysi mit einer kleinen Version des Aachener Narrenkäfigs. Foto: Ali Rahnama

Aachen, 21. Juni 2016. Gregor Gysi wird neuer Ritter des Ordens wider den tierischen Ernst. Der Elferrat des Aachener Karnevalsvereins (AKV) mit Präsident Dr. Werner Pfeil an der Spitze stellte den Bundestagsabgeordneten und langjährigen Vorsitzenden der Linksfraktion heute in Dortmund als 68. Ordensritter vor. Ausgezeichnet wird Gysi für seinen messerscharfen Witz, mit dem er reichlich Pep in ansonsten öde Bundestagsdebatten bringt, und seinen Anspruch, auch ernste Anliegen humorvoll und pointiert vorzutragen. Die Festsitzung anlässlich der Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst findet am 11. Februar 2017 in Aachen statt, die Laudatio auf Gysi hält sein Vorgänger, der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
20.06.2016

Journalistenpreis der Volksbanken für Wirtschaftsserie im Bonner General-Anzeiger

„Arbeiten mit Handicap“ mit dem Journalistenpreis der Volksbanken/Raiffeisenbanken im Rheinland und in Westfalen ausgezeichnet Foto: Marco Stepniak

„Arbeiten mit Handicap“ mit dem Journalistenpreis der Volksbanken/Raiffeisenbanken im Rheinland und in Westfalen ausgezeichnet Foto: Marco Stepniak

Die geballte Frauenpower der Wirtschaftsredaktion des General-Anzeigers freute sich über den Journalistenpreis der Volksbanken, Raiffeisenbanken und Spar- und Darlehenskassen in Rheinland und Westfalen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
20.06.2016

Eine Stadt braucht Investoren

landmarken_16_bu

Die „Quartiermeister“ bei der Grundsteinlegung zum „Guten Freund“ (v.li.n.re.): Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp, Landmarken-Vorstand Norbert Hermanns und Architekt Reinhard Gerlach von pbs Architekten. © Frank Fäller

… und Aachen hat mit Norbert Hermanns, Vorstand der Landmarken AG, einen tatkräftigen Unternehmer, der sich nicht scheut, privates Kapital in ein preisgekröntes Wohnbauprojekt zu investieren: „Guter Freund“ heißt das Quartier, das in Aachens Ostviertel entstehen wird. Für das größte soziale Wohnbauprojekt in der Kaiserstadt wurde jetzt der Grundstein gelegt. So viel Potenzial – für sogenannte Key-Worker.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
05.06.2016

Frank Asbeck erhält die Alexander-Koenig-Medaille

Uwe Schäkel (r) überreicht Frank Asbeck (l)die Alexander-Koenig-Medaille Copyright: Barbara Frommann

Uwe Schäkel (r) überreicht Frank Asbeck (l)die Alexander-Koenig-Medaille Copyright: Barbara Frommann

Im Rahmen der Veranstaltung zur Eröffnung des ersten Teils der neuen Regenwald-Ausstellung - Bereich „Unterholz“ – im Museum Koenig erhielt der Bonner Unternehmer Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck die Alexander-Koenig-Medaille, die höchste Auszeichnung der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. (AKG) in Bonn.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
05.06.2016

Spargel-Essen für den guten Zweck

Rektor Prof. Dr. Marcelo da Veiga, Kanzler Dirk Vianden, der Bürgermeister der Gemeinde Alfter Dr. Rolf Schumacher und sein Allgemeiner Vertreter, Nico Heinrich luden zum Spargelessen an den Johannishof Foto: Alanus Hochschule

Ilka von Boeselager, Landtagsabgeordnete für den Rhein-Sieg-Kreis (CDU), Rektor Prof. Dr. Marcelo da Veiga, Kanzler Dirk Vianden, der Bürgermeister der Gemeinde Alfter Dr. Rolf Schumacher und sein Allgemeiner Vertreter, Nico Heinrich luden zum Spargelessen an den Johannishof Foto: Alanus Hochschule

Der Bürgermeister der Gemeinde Alfter Rolf Schumacher und das Rektorat der Alanus Hochschule luden Freunde und Förderer der Region zum traditionellen Spargel-Essen an den Johannishof in Alfter ein.

(mehr ...)


Gesellschaft
28.05.2016

Mit Leonardo DiCaprio und Bono in Monaco durch die Nacht tanzen

Das Fürstentum lockt mit seinen exklusiven Bars und Clubs die Stars scharenweise an.

Das Fürstentum lockt mit seinen exklusiven Bars und Clubs die Stars scharenweise an

MONACO | (kms) – Teure Limousinen, glitzernde Abendkleider und Prominenz soweit das Auge reicht: Sobald es dunkel wird, erstrahlt Monaco im neuen Licht. Wer zu Besuch ist, sollte sich auf keinen Fall das schillernde Nachtleben entgehen lassen, das mit all seinen Facetten in stilvollen Locations erlebbar wird.

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
23.05.2016

Tag der Blinden und Sehbehinderten am 6. Juni 2016

v.l. Rene Koch mit Hannah Reuter, Foto  @ Anca Specht

v.l. Rene Koch mit Hannah Reuter, Foto @ Anca Specht

Sehen und Gesehen werden, darauf kommt es an. Doch was ist, wenn man blind ist? Sind Trends und Styling tabu, wenn man nichts sieht?

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
17.05.2016

Bullen im Bett

Eine Reise durch die Schlafzimmer der Kriminalliteratur mit Rainer Brauer

(mehr ...)


Gesellschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
07.05.2016

Der Papst und seine großen Träume von Europa

© Michael Jaspers

Verleihung des Karlspreises an Papst Franziskus in der Sala Regia im Apostolischen Palastes des Vatikans © Michael Jaspers

·Ermutigende Karlspreisverleihung in der Sala Regia des Apostolischen Palastes in Rom: Papst Franziskus macht Europa Hoffnung und zeigt in seinen Visionen Perspektiven auf.

·Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp stellt die Bedeutung des Karlspreises als wichtigster politischer Preis Europas heraus - die Reden der EU-Präsidenten Schulz, Juncker und Tusk stärken diese These.

·Bundeskanzlerin Merkel und Spaniens König Felipe sowie viele Karlspreisträger unter den 500 Gästen im Vatikan. Europaweites Medieninteresse.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
05.05.2016

Eaton läuft mit beim Deutsche Post Marathon Bonn 2016

Deutsche Post Marathon Bonn 10. April 2016

In diesem Jahr gehörten die Straßen rund um das Bonner Stadtzentrum am Sonntag, den 10. April 2016 wieder den Läufern. Seit nunmehr über 15 Jahren findet der Deutsche Post Marathon Bonn jedes Frühjahr statt.

(mehr ...)