Nachrichten > Gesellschaft

Kinderträume werden wahr

Mike ! Michael Foellmer, Öcher Jong, selbstständiger Versicherungs- und Finanzberater, wird die närrischen Insignien der Kaiserstadt in der kommenden fünften Jahreszeit tragen und freut sich schon jetzt riesig drauf: „Es ist ein Kindertraum, der damit in Erfüllung geht.“


AKV-Präsident Dr. Werner Pfeil (li.) ist auch im Grünen neben dem designierten jecken Herrscher ganz sicher: „Mit unserem künftigen Prinzen Mike I. steckt ordentlich Musik in der kommenden Session.“ Foto: AKV

Vor allem das Wohl der Kinder liegt dem Prinzen in spe am Herzen, der zudem die grüne Natur liebt, die Aachen umgibt. Und weil der Aachener Wald nichts ohne seine Bäume und der Karneval nichts ohne Kinderträume wäre, sind Nachhaltigkeit und die Erfüllung von Kinderwünschen Leitmotive des künftigen Narrenherrschers: „Mit meinem Hofstaat rücke ich das Engagement für Kinder in den Mittelpunkt. Sie sind die Zukunft des Karnevals und verdienen jede Form von Förderung und Zukunftssicherung.“

Guter Zweck: Engagiert für Kinder und die Umwelt

Auch zum Thema Nachhaltigkeit möchte Mike Foellmer eine besondere Aktion ins Leben rufen, die über die eigene Session hinaus Bestand haben kann. Mehr verrät er aber noch nicht, nur soviel: „Bildlich gesprochen hängen Bäume voller Kinderträume. Die Naturereignisse der letzten Jahre haben jedoch gezeigt, dass es wahnsinnig wichtig ist, unsere Natur zu schützen, um weitere Umweltkatastrophen zu verhindern und zu vermeiden.“  Ganz nebenbei spielt Mike Foellmer auch noch Klavier. Und so ist sich AKV-Präsident Dr. Werner Pfeil ganz sicher: „Mit unserem künftigen Prinzen Mike I. steckt ordentlich Musik in der kommenden Session!“