Meldungen aus Berlin

Gesellschaft, Berlin
08.09.2016

„vom Lippengift zum Lippenstift..“

René Koch © René Koch

René Koch © René Koch

Jetzt wieder Führungen, Lesungen und Makeup-Workshops

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
23.05.2016

Tag der Blinden und Sehbehinderten am 6. Juni 2016

v.l. Rene Koch mit Hannah Reuter, Foto  @ Anca Specht

v.l. Rene Koch mit Hannah Reuter, Foto @ Anca Specht

Sehen und Gesehen werden, darauf kommt es an. Doch was ist, wenn man blind ist? Sind Trends und Styling tabu, wenn man nichts sieht?

(mehr ...)


Kultur, Berlin
16.04.2016

Fallada-Abend begeistert Gäste in Berlin

Die Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund Dr. Pirko Kristin Zinnow mit den Akteuren der Veranstaltung „Ein Abend mit Fallada“ am 14. April 2016

Die Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund Dr. Pirko Kristin Zinnow mit den Akteuren der Veranstaltung „Ein Abend mit Fallada“ am 14. April 2016 - 1. Reihe v.l.n.r.: Patricia Fritsch-Lange, Vorsitzende der Hans-Fallada-Gesellschaft; Dr. Pirko Kristin Zinnow, Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund; Carina Wiese, Schauspielerin; - 2. Reihe v.l.n.r: Wolfgang Pilz, Kulturredakteur NDR 1 Radio MV (Moderator); Frank Köbe, Schauspieler; Michael Schenk, Schauspieler; Christoph Weinert, Regisseur; Dr. Stefan Knüppel, Direktor Hans-Fallada Museum Carwitz

Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums der Gründung der Hans-Fallada-Gesellschaft lud die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern am 14. April zu einem Abend mit Hans Fallada ein. Rund 200 Gäste aus Politik, Tourismuswirtschaft und Kultur erlebten in den Berliner Ministergärten einen facettenreichen wie informativen Parforceritt durch das bewegte Leben des in Greifswald gebürtigen Ausnahmeliteraten. Im Mittelpunkt stand dabei dessen Wahlheimat Carwitz in der malerischen Feldberger Seenlandschaft.

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
21.03.2016

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund Bayerische Staatskanzlei

Staatsminister Dr. Marcel Huber (3. v.l.), Herbert Weber (Medienhof-Wedding, 4. v.l.) und Karin Seehofer (2. v.r.) mit Jugendlichen und Projektteilnehmern des Medienhof- Wedding

Staatsminister Dr. Marcel Huber (3. v.l.), Herbert Weber (Medienhof-Wedding, 4. v.l.) und Karin Seehofer (2. v.r.) mit Jugendlichen und Projektteilnehmern des Medienhof- Wedding

Staatsminister Marcel Huber und Frau Karin Seehofer überreichen Scheck in Höhe von rund 16.000 Euro an „Medienhof-Wedding“ / Huber: „Wir machen uns stark für Chancengleichheit und Zusammen- halt – für gelingende Integration“

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
16.02.2016

Charlize Theron und Bühlbecker auf CfP-Gala

v.l. Hermann Bühlbecker, Charlize Theron © Lambertz

v.l. Hermann Bühlbecker, Charlize Theron © Lambertz

Unter dem Ehrenvorsitz von Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow und der südafrikanischen Schauspielerin und Academy Award-Preisträgerin Charlize Theron fand gestern im Konzerthaus am Gendarmenmarkt Gala & Ball im Rahmen von Cinema for Peace statt. Unter dem Ehrenvorsitz von Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow und der südafrikanischen Schauspielerin und Academy Award-Preisträgerin Charlize Theron fand gestern im Konzerthaus am Gendarmenmarkt Gala & Ball im Rahmen von Cinema for Peace statt.

Thematisch war der Abend aktuell der Flüchtlingsproblematik gewidmet. In seiner Funktion als Co-Chair unterstützte Prof. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Lambertz-Gruppe, die Veranstaltung. Charlize Theron bedankte sich in ihrer Rede dafür, dass Prof. Bühlbecker es ihr ermöglichte an der Veranstaltung teilzunehmen.


Wirtschaft, Berlin
19.11.2015

IT-Mittelstand begrüßt Ergebnisse des Nationalen IT-Gipfels

BITMi Vorstand auf dem IT-Gipfel (v.l.): Martin Hubschneider, Andera Gadeib, Dr. Oliver Grün © BITMi

BITMi Vorstand auf dem IT-Gipfel (v.l.): Martin Hubschneider, Andera Gadeib, Dr. Oliver Grün © BITMi

Berlin, 19. November 2015 – Die Bundesregierung erkennt das Potenzial des IT- Mittelstandes als möglichen Enabler für die Digitalisierung des Gesamtmittelstandes und strebt nach Ergebnissen des heutigen Nationalen IT-Gipfels Maßnahmen an, um die Vernetzung des IT-Mittelstandes und dessen Internationalisierung zu verbessern.

(mehr ...)


Politik, Berlin
19.11.2015

Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern beim Bund mit neuem Veranstaltungsleiter

Quelle: Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern

Rabe LVMV Quelle: Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern

Seit dem 15. November 2015 ist Stefan Rabe (35) neuer Veranstaltungsleiter der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern in Berlin. Als Leiter der Stabsstelle Veranstaltungen, Presse, Protokoll und Öffentlichkeitsarbeit ist er auch Ansprechpartner für die Medien.

(mehr ...)


Wirtschaft, Berlin
10.11.2015

Zuse-Gemeinschaft als Säule der Mittelstandsforschung in Deutschland

Dr. Oliver Grün im Senat der Zuse-Gemeinschaft © FOTO Bea Marquadt

Dr. Oliver Grün im Senat der Zuse-Gemeinschaft © FOTO Bea Marquadt

Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) begrüßt Konrad-Zuse Forschungsgemeinschaft

BITMi Präsident Dr. Oliver Grün in Zuse Senat berufen

 

(mehr ...)


Politik, Berlin
01.11.2015

PARLAMENTARIUM 2016 – Das politische Berlin auf einen Blick

PARLAMENTARIUM 2016

PARLAMENTARIUM 2016, WALHALLA Fachverlag

Der repräsentative Kalender aus dem Walhalla Fachverlag informiert seit 28 Jahren Entscheider aus Politik, Medien und Wirtschaft rund um das politische Berlin und unterstützt sie bei der täglichen Arbeit.

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
18.09.2015

Königin Rania von Jordanien wurde gestern in Berlin mit dem Walther-Rathenau-Preis für ihr herausragendes außenpolitisches Engagement ausgezeichnet.

Königin Rania von Jordanien, Prof. Dr. Hermann Bühlbecker, Foto: Jakub Ciechanowicz

In ihrer Laudatio würdigte Bundeskanzlerin Angela Merkel das Engagement der Königin für Frieden und Toleranz.
Unter den Gästen auch Dr. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Lambertz-Gruppe, der die Königin seit vielen Jahren u.a. aus der gemeinsamen Arbeit in der Clinton Global Initiative (CGI) kennt.

Dr. Bühlbecker: „ Ich bewundere den Einsatz der Königin. Es ist absolut vorbildlich, wie sie ihre herausragende Stellung nutzt, um zwischen den Kulturen und Religionen zu vermitteln, gegen Extremismus kämpft und damit einen großen Beitrag leistet unsere Gesellschaft zum Positiven zu verändern. Mit dieser Verleihung wurde auch zur aktuellen Situation in der Welt ein wichtiges Zeichen gesetzt.“

(mehr ...)


Kultur, Berlin
19.07.2015

„Weltpremiere grandioser Paarungen“ Berliner Nationalgalerie zeigt Impressionismus und Expressionismus im Dialog

Ausstellungs-Plakat oben: Impressionismus – Expressionismus. Kunstwende; Montage © KIK-IRPA © VG Bild-Kunst, Bonn 2015. Foto: bpk / Jörg P. Anders Schwarz-weiß-Foto oben: Die Nationalgalerie auf der Museumsinsel, Blick von Südosten, 1881 © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Hermann Rückwardt

Ausstellungs-Plakat oben: Impressionismus – Expressionismus. Kunstwende; Montage © KIK-IRPA © VG Bild-Kunst, Bonn 2015. Foto: bpk / Jörg P. Anders Schwarz-weiß-Foto oben: Die Nationalgalerie auf der Museumsinsel, Blick von Südosten, 1881 © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Hermann Rückwardt

„ImEx“ heißt mit bestechender Nonchalance die Ausstellung in der Berliner Nationalgalerie, die Meisterwerke des Im- pressionismus und des Expressionismus in einer einzigartigen Schau vereint. Für Nationalgalerie-Direktor Udo Kittelmann ist es eine „Weltpremiere grandioser Paarungen“, in der die Besucher unverhoffte Parallelen zwischen den beiden so gegensätzlich anmutenden Stilrichtungen bildender Kunst entdecken können und zum Vergleich aufgerufen sind.

(mehr ...)


Politik, Berlin
10.07.2015

„25 Jahre Deutsche Einheit sind ein besonderer Grund zum Feiern“ 2000 Gäste feiern Hessenfest – mit Äppler, Handkäs, Musik und heimischen Glücksäpfeln

Hessische Weinköniginnen mit dem Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, der Hessischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Lucia Puttrich und dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier auf dem Hessenfest in Berlin am 08.07.2015 Quelle: Boris Trenkel

Hessische Weinköniginnen mit dem Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, der Hessischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Lucia Puttrich und dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier auf dem Hessenfest in Berlin am 08.07.2015 Quelle: Boris Trenkel

Berlin. Die Spitzen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten und Bundesratspräsidenten Volker Bouffier und der Hessischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Staatsministerin Lucia Puttrich, in die Berliner Ministergärten gefolgt.

(mehr ...)


Wirtschaft, Berlin
08.07.2015

Burmester wird 3-fach mit Plus X Award ausgezeichnet

Harald Feld (Burmester Head of Sales & Marke- ting) nimmt die Auszeichnung entgegen © Burmester

Harald Feld (Burmester Head of Sales & Marke- ting) nimmt die Auszeichnung entgegen © Burmester

Auszeichnung für Burmester Sound im Porsche Macan und das 151 Musiccenter als bestes Produkt des Jahres

(mehr ...)


Politik, Berlin
26.11.2014

Vorpremiere „Wi hebben Post von’n Wiehnachtsmann!“ der Fritz-Reuter-Bühne Schwerin in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommerns gefeiert

Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund Dr. Pirko Zinnow mit Künstlern der Fritz-Reuter-Bühne

Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund Dr. Pirko Zinnow mit Künstlern der Fritz-Reuter-Bühne

„Wiehnachten is de schönste Tiedt in’t Johr“, sagte die Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, Staatssekretärin Dr. Pirko Zinnow zur Begrüßung des plattdeutschen Theaterabends am Dienstag, 25. November in Berlin. Die rund 150 Besucher begeisterten sich am Weihnachtsprogramm der Schweriner Fritz-Reuter-Bühne.

(mehr ...)


Politik, Berlin
15.10.2014

BITMi-Spitze trifft Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel

v.l. Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverbandes IT-Mittelstand (BITMi), Sigmar Gabriel, Bundeswirtschaftsminister, Martin Hubschneider, Vizepräsident Foto:BITMi

v.l. Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverbandes IT-Mittelstand (BITMi), Sigmar Gabriel, Bundeswirtschaftsminister, Martin Hubschneider, Vizepräsident Foto:BITMi

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat den Präsidenten des Bundesverbandes IT-Mittelstand (BITMi) Dr. Oliver Grün zu einem Einzelgespräch empfangen.

(mehr ...)


Politik, Berlin
04.08.2014

Voss und Winkelmeier-Becker an den Schnittstellen der Rechtspolitik

v.l. Axel Voss MdEP Rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB Rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

v.l. Axel Voss MdEP Rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB Rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

CDU-Abgeordnete in maßgebliche Funktionen gewählt.

Mit dem Europaabgeordneten Axel Voss und der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker hat die Region nun gleich zwei Abgeordnete, die bei wichtigen Gesetzesvorhaben der Rechtspolitik und bei der Umsetzung von EU-Richtlinien in nationales Recht maßgeblich mitgestalten.

(mehr ...)


Gesellschaft, Berlin
03.12.2012

Tipp für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk… Der Verkehrsminister Peter Ramsauer als Virtuose

Peter Ramsauer, Verkehrsminister, bei der Verleihung der "Goldenen CD"

Was haben der deutsche Verkehrsminister, Mozart und die Verkehrssicherheit gemeinsam? Nichts, meinen Sie? Ganz im Gegenteil. Vor einigen Monaten hat Peter Ramsauer zum 60. Jubiläum des Kulturkreises des BDI die vielbeachtete CD „Adagio im Auto“ mit langsamen Mittelsätzen von Mozart eingespielt. Sie soll helfen, Autofahrer zu entspannterem Fahren anzuregen. Erst in diesem Sommer hat eine Studie des britischen Ablegers der Allianz-Gruppe bestätigt, dass Autofahrer sich am meisten von Jazz und Blues abgelenkt fühlen. Auf den Plätzen folgen dann Country-Hip-Hop- und Popmusik. Den geringsten Stressfaktor birgt die Klassik. Die vielen Meinungen von CD-Käufern scheinen dies zu bestätigen: „Adagio im Auto“ ist nicht nur für Schöngeister und Fahrschulen ein gutes Geschenk, sondern sie wird mittlerweile auch von Krankengymnasten bei Therapien und Yoga-Training...(mehr ...)