Nachrichten aus Bonn

Kultur, Bonn
13.04.2015

„Vertrautes und Vergessenes“

arirang-Quintett

arirang-Quintett

Zu dieser Thematik findet am Sonntag, den 3. Mai um 17 Uhr das

vierte und letzte Konzert der diesjährigen Reihe der Nonnenwerther Inselkonzerte auf der Rheininsel Nonnenwerth statt.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
08.04.2015

RC Bonn-Rheinbach beschenkt 1880 Mädchen und Jungen mit Büchern

Ein Buch für jede/n: Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Merl in Meckenheim freuen sich über die Spende des Rotary Clubs Bonn-Rheinbach, die Thomas von Seebeck, Vorsitzender des Sozialfonds des Clubs (hinten rechts) und Hanns-Erwin Muermann überbringen

Ein Buch für jede/n: Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Merl in Meckenheim freuen sich über die Spende des Rotary Clubs Bonn-Rheinbach, die Thomas von Seebeck, Vorsitzender des Sozialfonds des Clubs (hinten rechts) und Hanns-Erwin Muermann überbringen

Rotary Club Bonn-Rheinbach - Der Präsident 2014/15

 

(mehr ...)


Politik, Bonn
30.03.2015

Bündnis für Fachkräfte: Zukunftsvereinbarung sichert Nachhaltigkeit der Projektarbeit

(1. Reihe, v.l.) Wolfgang Grießl, Präsident Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, Bundesstadt Bonn, Landrat Sebastian Schuster, Rhein-Sieg-Kreis, Dr. Hermann Tengler, Wirtschaftsförderer Rhein-Sieg-Kreis, (2. Reihe, v.l.) Victoria Appelbe, Wirtschaftsförderin Bundesstadt Bonn, Günter Schmidt-Klag, Geschäftsführer jobcenter Bonn, Ralf Holtkötter, Geschäftsführer jobcenter Rhein-Sieg, Manfred Kusserow, Geschäftsführer Bundesagentur für Arbeit, Peter Panzer, Stv. Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer zu Köln, Martina Schönborn-Waldorf, Leiterin Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg, Alois Blum, Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg, Gertrud Hennen, Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg, Ingo Degenhardt, Vorsitzender DGB Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg, Oliver Krämer, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg.

(1. Reihe, v.l.) Wolfgang Grießl, Präsident Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, Bundesstadt Bonn, Landrat Sebastian Schuster, Rhein-Sieg-Kreis, Dr. Hermann Tengler, Wirtschaftsförderer Rhein-Sieg-Kreis, (2. Reihe, v.l.) Victoria Appelbe, Wirtschaftsförderin Bundesstadt Bonn, Günter Schmidt-Klag, Geschäftsführer jobcenter Bonn, Ralf Holtkötter, Geschäftsführer jobcenter Rhein-Sieg, Manfred Kusserow, Geschäftsführer Bundesagentur für Arbeit, Peter Panzer, Stv. Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer zu Köln, Martina Schönborn-Waldorf, Leiterin Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg, Alois Blum, Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg, Gertrud Hennen, Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg, Ingo Degenhardt, Vorsitzender DGB Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg, Oliver Krämer, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg.

ib – Zehn Vertreter der Bündnispartner des „Bündnis für Fachkräfte Bonn/Rhein-Sieg“ haben heute, Montag, 30. März, im Alten Rathaus in Bonn eine Zukunftsvereinbarung unterzeichnet. Damit stellen sie die Nachhaltigkeit des Kooperationsprojekts nach Auslauf der Landesförderung aus EU-Mitteln Ende 2014 sicher und ebnen den Weg dafür, die gemeinsam entwickelte Strategie nun in die konkrete Umsetzung zu führen.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
29.03.2015

Farbtöpfe, Pinsel und Ostereiersuche: „Sprechdachse“ gestalteten erfolgreich Osterdeko-Wettbewerb der Kreissparkasse Köln in Siegburg mit

v.l.n.r.: Eva Kraus, David Strehlau, Initiator von "100pro Osteraktion 201" der Kreissparkasse Köln in Siegburg, Peter Altenrath, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Marc Alexander, Praktikant im Kindergarten, Lina Seitanidou, Ute Bröhl, Martina Schäfer, Dorothee Hamacher

v.l.n.r.: Eva Kraus, David Strehlau, Initiator von "100pro Osteraktion 201" der Kreissparkasse Köln in Siegburg, Peter Altenrath, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Marc Alexander, Praktikant im Kindergarten, Lina Seitanidou, Ute Bröhl, Martina Schäfer, Dorothee Hamacher

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Erfolgreich beteiligten sich die kleinen „Sprechdachse“ des Sprachheilkindergartens des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg am Osterdeko-Wettbewerb „100pro Osteraktion 2015“ der Kreissparkasse Köln in Siegburg.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
29.03.2015

BMW Niederlassung Bonn ausgezeichnet mit Service Excellence Award 2014 und Sonderpreis für höchste Kundenzufriedenheit in Deutschland

Von links: Christian Scheppach, Leiter Aftersales Vertrieb BMW Group Deutschland, Massimo Biricotti, Leiter Aftersales BMW Niederlassung Bonn, und Andreas Biehler, Leiter Entwicklung Vertriebswege und Kundenbeziehungen BMW Group Deutschland

v.l.: Christian Scheppach, Leiter Aftersales Vertrieb BMW Group Deutschland, Massimo Biricotti, Leiter Aftersales BMW Niederlassung Bonn, und Andreas Biehler, Leiter Entwicklung Vertriebswege und Kundenbeziehungen BMW Group Deutschland

BMW Group Deutschland verleiht Auszeichnung für herausragende Kundenorientierung und Servicequalität

 

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
27.03.2015

Milliardenauftrag: Siemens baut den Rhein-Ruhr-Express

So könnte er in wenigen Jahren fahren, der RRX als Animation im Kölner Hauptbahnhof.

So könnte er in wenigen Jahren fahren, der RRX als Animation im Kölner Hauptbahnhof.

Siemens liefert 82 Züge und übernimmt Wartung für 32 Jahre - Auftrag mit einem Gesamtvolumen von über 1,7 Milliarden Euro - Tausende Jobs gesichert – allein bei Siemens entstehen 100 Stellen

(mehr ...)


Kultur, Bonn
17.03.2015

Kulturerbe Karneval

von links Michael Laumen Vizepräsident Festcomitee Düsseldorfer Carneval ,FA-Präsidentin Bonn Marlies Stockhorst, Markus Ritterbach, Präsident Festkomitee Kölner Karneval und  Archivar Dr. Marcus Leifeld, FA Bonner Karneval

von links Michael Laumen Vizepräsident Festcomitee Düsseldorfer Carneval ,FA-Präsidentin Bonn Marlies Stockhorst, Markus Ritterbach, Präsident Festkomitee Kölner Karneval und Archivar Dr. Marcus Leifeld, FA Bonner Karneval

Bekanntlich ist der „Rheinische Karneval“ im Dezember 2014 in das neue bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

 

(mehr ...)


Kultur, Bonn
11.03.2015

Kirche klingt! Beethovens Musik in der Namen-Jesu-Kirche

Beten mit Beethoven!

Einführungsveranstaltung am 21. März 2015 um 16 Uhr Moderation: Andreas Etienne

Ab 26. März jeden Donnerstag um 15 Uhr-17 Uhr:

Kirche klingt!

(mehr ...)


Politik, Bonn
09.03.2015

Eine Rose für Besucherinnen der Ausländerbehörde – Rhein-Sieg-Kreis zelebriert den Internationalen Frauentag

von rechts nach links Brigitta Lindemann, Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises, Kreisdirektorin Annerose Heinze und Lataj Fate, die ursprünglich aus dem Kosovo stammt und seit 1991 in Deutschland ist

von rechts nach links Brigitta Lindemann, Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises, Kreisdirektorin Annerose Heinze und Lataj Fate, die ursprünglich aus dem Kosovo stammt und seit 1991 in Deutschland ist

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Seit 1857 gibt es ihn – den Frauentag! Ausgelöst durch einen spontanen Streik von New Yorker Textilarbeiterinnen gegen niedrige Löhne und unzumutbare Arbeitsbedingungen, der von der Polizei blutig niedergeschlagen wurde. In der Folge wurde der Tag immer wieder genutzt, um für Frauenrechte und gegen Diskriminierung zu kämpfen, sei es für das Frauenwahlrecht, für das Recht auf Bildung oder für Lohngerechtigkeit. Im Jahr 1975 haben die Vereinten Nationen den 8. März zum Internationalen Frauentag ernannt, der seit dem in vielen Ländern unterschiedlich gefeiert wird.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
09.03.2015

Die Bonner Rotary Clubs Gemeinsam stark: Veranstaltung der zehn Bonner Rotary Clubs im Universitätsclub

"Flagge zeigen" ist das Motto der alljährlichen gemeinsamen Veranstaltung der zehn Bonner Rotary Clubs, zu denen sie sich diesmal im Universitätsclub Bonn zusammenfanden. In der Mitte Benno Wagner, Präsident des RC Bonn Süd-Bad Godesberg, der den Abend organisierte, und Michael Mertes (vierter von rechts), der einen Vortrag über "Israel, der Nahe Osten und wir" hielt

"Flagge zeigen" ist das Motto der alljährlichen gemeinsamen Veranstaltung der zehn Bonner Rotary Clubs, zu denen sie sich diesmal im Universitätsclub Bonn zusammenfanden. In der Mitte Benno Wagner, Präsident des RC Bonn Süd-Bad Godesberg, der den Abend organisierte, und Michael Mertes (vierter von rechts), der einen Vortrag über "Israel, der Nahe Osten und wir" hielt

Einmal im Jahr zeigen die zehn Bonner Rotary Clubs (RC) Flagge: Mit einer gemeinsamen Veranstaltung treten sie als aktives soziales Netzwerk in Bonn und der Region an die Öffentlichkeit. Den Rahmen bildet diesmal am Donnerstag, 5. März, der Universitätsclub.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
03.03.2015

Genossenschaftsbank und MENTOR – Die Leselernhelfer geehrt Sparda-Bank als Engagement des Jahres 2014 ausgezeichnet

Dominik Schlarmann (3.v.l.), Vorstand der Sparda-Bank, Heinz-Gerd Stroecks (1.v.l.) Repräsentant Ehrenamt der Sparda-Bank, und Ulrike Hüneburg (2.v.l.), Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation, sowie die Vertreter des Vereins MENTOR – Die Leselernhelfer erhielten die Auszeichnung vom Staatssekretär Bernd Neuendorf (4.v.l.)

Dominik Schlarmann (3.v.l.), Vorstand der Sparda-Bank, Heinz-Gerd Stroecks (1.v.l.) Repräsentant Ehrenamt der Sparda-Bank, und Ulrike Hüneburg (2.v.l.), Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation, sowie die Vertreter des Vereins MENTOR – Die Leselernhelfer erhielten die Auszeichnung vom Staatssekretär Bernd Neuendorf (4.v.l.)

Düsseldorf, 3. März 2015. Die Sparda-Bank wurde vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen für ihr vorbildliches gesellschaftliches und unternehmerisches Engagement als Engagement des Jahres 2014 ausgezeichnet. Zudem erhielt der Verein MENTOR – Die Leselernhelfer die Auszeichnung für ihren bürgerschaftlichen Einsatz.

 

(mehr ...)


Kultur, Bonn
02.03.2015

Kraft-Athlet lässt Wärmflaschen platzen

Feuerspucker Gilbert © LVR-FMK

Feuerspucker Gilbert © LVR-FMK

Sensationen auf dem „Jahrmarkt anno dazumal“

Mit der Traditionsveranstaltung eröffnet das LVR-Freilichtmuseum Kommern in der Osterwoche seine Hauptsaison

 

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
27.02.2015

BUNDESAMT FÜR JUSTIZ ZEIGT NEUES ONLINE-PORTAL AUF DER CEBIT 2015

E-Government zum Anfassen: Das Bundesamt für Jus- tiz E-Government zum Anfassen: Das Bundesamt für Justiz praäsentiert den Online-Antrag für Führungszeugnisse auf der CeBIT 2015

E-Government zum Anfassen: Das Bundesamt für Justiz praäsentiert den Online-Antrag für Führungszeugnisse auf der CeBIT 2015

Bonn/Hannover. Führungszeugnisse online beantragen, das ist beim Bundesamt für Justiz (BfJ) bereits seit über einem halben Jahr möglich. Jetzt präsentiert das BfJ seine technische Innovation vom 16. bis zum 20. März 2015 auf der Informationstechnik-Messe CeBIT.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
27.02.2015

Karnevalslotterie „Mer donn jet für de Zoch“ 2015

Festausschuss Bonner Karneval e.V.

Festausschuss Bonner Karneval e.V.

Am 25. Februar 2015 zogen unter notarieller Aufsicht Bonna Nora I. sowie die Bonna des Jahres 2014 Verena I. die Gewinnlose unserer inzwischen 13. großen Benefiz-Tombola des Festausschusses Bonner Karneval unter dem Motto „Mer donn jet für de Zoch“ zu Gunsten des Bonner Rosenmontagszuges.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
22.02.2015

OASE-Projekt erhält 5.000 Euro-Spende des Solidaritätsfonds der Volksbank Bonn Rhein-Sieg

Der Vorsitzendes des Stiftungsrates Jürgen Pütz (2.v. re.) und Volksbank-Filialleiterin Bettina Dahm (3.v.li.) im Kreis der Organisatoren und freiwilligen Helfer des Oase-Mittagstisches © Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

Der Vorsitzendes des Stiftungsrates Jürgen Pütz (2.v. re.) und Volksbank-Filialleiterin Bettina Dahm (3.v.li.) im Kreis der Organisatoren und freiwilligen Helfer des Oase-Mittagstisches © Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

BN-Tannenbusch. Eine Spende aus dem Solidaritäts-Fonds der Volksbank Bonn Rhein-Sieg in Höhe von 5.000 Euro ging jetzt an den Mittagstisch OASE im Thomas-Morus-Pfarrheim an der Pommernstraße 1 in Tannenbusch.

(mehr ...)


Kultur, Bonn
22.02.2015

Frühlingskonzert

Musiker und Musikerinnen des Borea Barockorchesters @ ZFMK

Musiker und Musikerinnen des Borea Barockorchesters @ ZFMK

Am Sonntag,

8. März 2015, findet

um 17 Uhr

im Festsaal

des Forschungsmuseums Koenig

unser Frühlingskonzert statt.

 

Eintrittsspende: 10,- €. Für AKG-Mitglieder 8,- €.

Kinder ab 10 Jahren: 5,- €. Kinder unter 10 Jahren eintrittsfrei.

Eintrittskarten nur an der Abendkasse

 

Es erklingt europäische Barockmusik mit den jungen Solisten des Borea Barockorchesters.

(mehr ...)


Kultur, Bonn
19.02.2015

A-Cappella Chor Gregorianika kommt nach Hennef

A-Cappella Chor Gregorianika

A-Cappella Chor Gregorianika

Am 14. März 2015 kommt der A-Cappella Chor Gregorianika, mit seiner neuen " Nobile Tour 2015 - 10 Jahre Gregorianika " nach Hennef. Das Konzert findet um 19:30 Uhr in die Klosterkirche in Hennef statt.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
18.02.2015

Eine Roadmap für den Regenwald? Aktuelle Perspektiven für die Tropenwalderhaltung

Straßenbau im Sangay © ZFMK

Straßenbau im Sangay © ZFMK

Prof. Dr. Pierre Ibisch vom Centre for Econics and Ecosystem Management, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde gibt einen Einblick in die aktuellen Perspektiven für die Regenwalderhaltung.

Mi, 25.02.2015 / 19:00 Uhr

Hörsaal Museum Koenig

Zielgruppe: Erwachsene

(mehr ...)


Kultur, Bonn
11.02.2015

Erleben Sie Roberto Capitoni mit seinem brandneuen Programm „Ein Italiener kommt selten allein!

ROBERTO CAPITONI

ROBERTO CAPITONI

am 11. März 2015

um 20:00 Uhr

im Pantheon-Theater, Bonn

 

Roberto Capitoni - das ist lebendige Stand-up-Comedy in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen!

 

In seinem neuen Programm dreht sich alles um das Thema AMORE! Und Liebe ist ja nicht einfach nur Liebe. Liebe ist ein facettenreiches Phänomen! Besonders, wenn man sie aus den diversen Blickwinkeln eines Halbsizilianers mit deutsch-schwäbischen Wurzeln betrachtet...

(mehr ...)


Kultur, Bonn
10.02.2015

Karneval im Beethoven Orchester Bonn

Beethoven Orchester Bonn Fotocredit: Thilo Beu

Beethoven Orchester Bonn Fotocredit: Thilo Beu

„Bönnsche im Jlöck – domols wie höck“ Der Kölner Kurfürst Ernst von Bayern hat im Jahre 1585, genau wie sein Neffe, der Kurfürst Ferdinand von Bayern im Jahre 1622, versucht, in Bonn den Karneval zu verbieten. Dass dies ein hoffnungsloses Unterfangen war, mussten die beiden schnell einsehen.

(mehr ...)


Kultur, Bonn
07.02.2015

Am Sonntag, den 8. März 2015 um 17 Uhr findet das 3. Nonnenwerther Inselkonzert der diesjährigen Reihe zum Thema „Vertrautes und Vergessenes“ statt.

3. Nonnenwerther Inselkonzert

3. Nonnenwerther Inselkonzert

Bach, Beethoven, Mozart ­ wer kennt diese Komponisten nicht? Aber wie sieht es aus mit Namen wie z.B. Ernst Naumann, Józef Koffler oder Anton Ferdinand Titz? Erstaunlich ist jedoch, dass diese Komponisten zu ihren Lebzeiten keineswegs unbekannt waren. Ernst Naumann z.B. gehörte zum Freundeskreis von Johannes Brahms und Robert Schumann. Koffler gewann mehrere internationale Auszeichnungen für seine Kompositionen.

(mehr ...)


Politik, Bonn
05.02.2015

Wolfgang Fuchs zum Stadtdirektor gewählt

Wolfgang Fuchs © Bundesstadt Bonn

Wolfgang Fuchs © Bundesstadt Bonn

ib - Beigeordneter Wolfgang Fuchs ist ab sofort allgemeiner Vertreter

von Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch. Diesen Beschluss hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 4. Februar gefasst. Gemäß Hauptsatzung der Stadt trägt Fuchs die Amtsbezeichnung "Stadtdirektor".

 

 

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
05.02.2015

Bester regionaler Baufinanzierer in NRW Sparda-Bank erhält Auszeichnung für gute Konditionen

Monika Dahmen (2.v.l.), Vertriebsdirektorin Direktbank der Sparda-Bank West, zusammen mit Max Herbst (3.v.l.), Inhaber der FMH-Finanzberatung, und der Moderatorin Beate Hoffbauer (1.v.l.) bei der Übergabe des FMH-Awards. fritzphilipp photography

Monika Dahmen (2.v.l.), Vertriebsdirektorin Direktbank der Sparda-Bank West, zusammen mit Max Herbst (3.v.l.), Inhaber der FMH-Finanzberatung, und der Moderatorin Beate Hoffbauer (1.v.l.) bei der Übergabe des FMH-Awards. fritzphilipp photography

Düsseldorf, 5. Februar 2015. Es gibt zahlreiche Gründe für den Erwerb eigener vier Wände und gerade jetzt, wo die Zinsen einen historischen Tiefstand erreichen, profitieren Bauherren von besonders günstigen Zinsen. Daher ist es empfehlenswert, sich diese Konditionen zu sichern. Hier ist die Sparda-Bank der richtige Ansprechpartner, denn sie wurde kürzlich von der FMH-Finanzberatung für ihre guten Konditionen als „Bester regionaler Baufinanzierer in NRW“ ausgezeichnet. Monika Dahmen, Vertriebsdirektorin Direktbank der Sparda-Bank West erläutert: „Wir wollen erster Ansprechpartner bei Baufinanzierungen in NRW sein, das ist unser Ziel. Diese Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
05.02.2015

BMW Niederlassungsverbund NRW mit Rekordjahr in 2014

BMW Niederlassung Düsseldorf

BMW Niederlassung Düsseldorf

Die vier BMW Niederlassungen – Düsseldorf, Essen, Dortmund und Bonn – steigern ihren Absatz in allen Bereichen

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
04.02.2015

70.000 Flyer und 37 Mega-Lights! Die größte Werbekampagne für den Bonner Karneval hat begonnen!

Schon seit Montag lachen die 37 beleuchteten Mega-Light-Plakate im ganzen Stadtgebiet und verbreiten die Botschaft, dass wir alle "Fastelovend" sind. Der Dank gilt den SWB und der Stadt Bonn, die dies ermöglicht haben.

(mehr ...)


Politik, Bonn
04.02.2015

Werner Ballhausen neuer Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Bonn

v.l.n.r.: Jürgen Nimptsch, Werner Ballhausen, Dr. Christoph Siemons

v.l.n.r.: Jürgen Nimptsch, Werner Ballhausen, Dr. Christoph Siemons

Bonn, 4. Februar 2015. Der Vorstand der Bürgerstiftung Bonn hat aus seiner Mitte Werner Ballhausen (67) zum Vorsitzenden des Vorstands gewählt.

(mehr ...)


Politik, Bonn
31.01.2015

Verdienstkreuz am Bande für Hans Günter Remig aus Alfter

Landrat Sebastian Schuster (rechts) und Hans Günter Remig © Eugenia Brüse, Bonn

Landrat Sebastian Schuster (rechts) und Hans Günter Remig © Eugenia Brüse, Bonn

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Konrad Adenauer sagte einst, die Ordensverleihung sei ein Tag, an dem „die Geschichte gerecht ist und lächelt“. Für Hans Günter Remig war der 28. Januar 2015 solch ein Tag. Der Bundespräsident hat dem Alfterer für sein mehr als zwei Jahrzehnte dauerndes Engagement im sozialen Bereich – auch in Anerkennung seines Lebenswerkes – das Verdienstkreuz am Bande verliehen. Landrat Sebastian Schuster überreichte ihm im Rathaus der Gemeinde Alfter die Ordensinsignien.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
31.01.2015

Nachhaltigkeitsrat vergibt Qualitätssiegel für das Konzept „Wirtschaft neu denken“

Werkstatt Projekt 2015 - Nachhaltigkeit

Werkstatt Projekt 2015 - Nachhaltigkeit

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat das BWL-Studium an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn mit dem Qualitätssiegel „Werkstatt N-Impuls 2015“ ausgezeichnet. Mit diesem Label würdigt das von der Bundesregierung beauftragte Beratungsgremium zukunftsweisende Initiativen für ein nachhaltigeres Deutschland. Bereits 2011 und 2013 erhielt das Studienangebot die Auszeichnung vom Nachhaltigkeitsrat.

(mehr ...)


Gesellschaft, Bonn
25.01.2015

Einmal Young Leader sein!

Adrian Arab

Adrian Arab

Adrian Arab Nachwuchstalent aus Bonn, 17 Jahre alt, nahm am Jugendpressekongress der young-leaders bei München teil. Was er dort erlebt hat, verrät er in seinem Erfahrungsbericht.

(mehr ...)


Politik, Bonn
25.01.2015

Verdienstkreuz am Bande für Horst Menzel aus Swisttal

Landrat Sebastian Schuster (rechts) und dem neuen Ordensträger Horst Menzel

Landrat Sebastian Schuster (rechts) und dem neuen Ordensträger Horst Menzel

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – „Horst Menzel hat durch sein jahrzehntelanges Engagement im Bereich der nationalen und internationalen Brieftaubenzucht und im sozialen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben.“ Mit diesen Worten beginnt die amtliche Ordensbegründung, mit der der Bundespräsident dem Swisttaler das Verdienstkreuz am Bande verliehen hat. Landrat Sebastian Schuster überreichte Horst Menzel heute (22. Januar 2015) im Siegburger Kreishaus die Ordensinsignien.

(mehr ...)