Nachrichten > Gesellschaft

13. UNICEF-Gala für Kinder in Not in Köln

Am Freitag, 27. November, findet im großen Ballsaal des Maritim Hotel Köln die 13. UNICEF-Gala mit internationalen Topstars aus Musical, Soul, Pop, Jazz und Klassik statt.


v.l. Harald Mögebauer, Niederlassungsleitung Privat Kunden Köln, Commerzbank AG, Jochen Siemer, Geschäftsführer Wempe Niederlassung Köln, Stepahn Plein, Niederlassungsleitung Private Kunden Köln Commerzbank AG, Hedwig Neven DuMont, Vorsitzende „wir helfen e.V. – der Unterstützungsverein von M. DuMont Schauberg e.V., Karl-Friedrich Schwagmeyer, Niederlassungsleitung Mittelstandsbank Köln Commerzbank AG, Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln, Claudia Graus, stv. Vorsitzende Deutsches Komitee für UNICEF e.V., Heribert Klein, Mitglied des Deutschen Komitee für UNICEF und Networker for Communiations Commerzbank/UNICEF

 

Auch in diesem Jahr sind die Gastgeber wieder das Deutsche Komitee für UNICEF, die Commerzbank AG Köln und der Verein „wir helfen“ des Hauses DuMont Schauberg. Die Commerzbank unterstützt UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen,  bereits seit 34 Jahren, seit 13 Jahren auch in der Domstadt. Heribert Klein, langjähriger Pressechef der Bank und Mitglied des Deutschen Komitees für UNICEF, wird auch die 13. Gala für den  guten Zweck gewohnt souverän und charmant moderieren. UNICEF-Botschafterin Eva Padberg hat ihr Kommen bereits zugesagt.

Aus England kommt die Gruppe WE3 mit dem weltbesten Mouth-Percussionisten Andy Frost, Sänger Stephen Trowell und Bassist Colin Fraser. Stars wie Zodwa Selele, Hauptdarstellerin des Welterfolgs „Sister Act“, Musicalstar Stephanie Reese, die Soulgruppe The Black Soul Tenors, weltmeisterliche Break- und Modern Dancer und zahlreiche weitere Weltstars bestreiten ein hochklassiges Bühnenprogramm mit Top Acts. Zum Opening ist das Bundesfanfarenkorps Neuss zu hören. 

Roncalli-Gründer und –Direktor Bernhard Paul erhält in diesem Jahr den von Prof. Karl-Heinz Schmäke gestalteten Ehrenpreis „Ein Herz für Kinder“ in Bronze für sein Engagement für notleidende Kinder dieser Welt, den bereits Nina Ruge, Hermann van Veen und Nana Mouskouri erhalten. Der Erlös des Festes kommt dem UNICEF-Projekt Nothilfe Nepal und Hilfsaktionen des Kölner Vereins „wir helfen“ zugute.