Wirtschaftsmeldungen

Wirtschaft, Bonn
10.05.2016

Azubis leiten Volksbank-Filiale

Eröffnung der Azubi-Filiale in Bonn – Kessenich © Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

Eröffnung der Azubi-Filiale in Bonn – Kessenich © Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

Obwohl die Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau bei der Volksbank Bonn Rhein-Sieg für ihre Praxisnähe bekannt ist, hat die Bank jetzt noch ein weiteres Element zum Erwerb praktischer Kenntnisse und Fertigkeiten hinzugefügt. Die Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres führen in eigener Verantwortung bis zum 27. Mai eine Filiale.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
04.05.2016

20 Millionen Euro für den Breitbandausbau im Rhein-Sieg-Kreis 24.064 Haushalte und 2.173 Unternehmen profitieren

Landrat Sebastian Schuster und Kreiswirtschaftsförderer Dr. Hermann Tengler bei der Übergabe des Förderbescheides in Berlin.

Landrat Sebastian Schuster und Kreiswirtschaftsförderer Dr. Hermann Tengler bei der Übergabe des Förderbescheides in Berlin

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – „Es ist eins meiner Leuchtturmprojekte, das mir sehr am Herzen liegt – der Breitbandausbau! Ich bin sehr froh und auch ein wenig stolz darüber, dass der Rhein-Sieg-Kreis als zweitgrößter Landkreis Deutschlands zu den ersten gehört, die im gesamten Kreisgebiet eine schnelle Internetverbindung erhält“, so Landrat Sebastian Schuster.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
03.05.2016

Arbeitsbeginn für Bernd Streitberger

Die vier Betriebsleiter der Bühnen: Schauspielintendant Stefan Bachmann, Technischer Betriebsleiter Bernd Streitberger, Geschäftsführender Direktor Patrick Wasserbauer und Opernintendantin Dr. Birgit Meyer (von links). Foto: Paul Leclaire

Die vier Betriebsleiter der Bühnen: Schauspielintendant Stefan Bachmann, Technischer Betriebsleiter Bernd Streitberger, Geschäftsführender Direktor Patrick Wasserbauer und Opernintendantin Dr. Birgit Meyer (von links). Foto: Paul Leclaire

Technischer Betriebsleiter stellt Konzeption für erfolgreichen Abschluss der Sa- nierung der Bühnen am Offenbachplatz auf.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
01.05.2016

Gute Geschäfte, hoher Beschäftigungsstand

Der Bausektor ist wieder treibende Kraft des Handwerks. © Handwerkskammer Aachen

Konjunkturumfrage der Handwerkskammer – Betriebe weiterhin zuversichtlich: Im regionalen Handwerk läuft es weiterhin sehr gut: 86 Prozent der Mitgliedsbetriebe haben in der Frühjahrs-Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Aachen angegeben, dass ihre Geschäftslage im Winterhalbjahr gut oder befriedigend war. Die im Herbst geäußerten Erwartungen wurden damit leicht übertroffen, seinerzeit waren nur 83 Prozent der Unternehmen von guter oder befriedigender Entwicklung ausgegangen.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
20.04.2016

Online-Vorverkauf für Beethovenfest Bonn 2016 beginnt Ab Samstag sind Tickets für 59 Veranstaltungen im Verkauf

BEETHOVENFEST BONN 9.9 - 9.10.2016

BEETHOVENFEST BONN 9.9 - 9.10.2016

Bonn, 20. April 2016 – Ab dem 23. April 9 Uhr sind Onlinebestellungen für die Veranstaltungen des Beethovenfestes Bonn 2016 auf www.beethovenfest.de möglich. Der Vorverkauf an den Vorverkaufsstellen und der telefonischen Hotline beginnt am 14. Mai.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
19.04.2016

BITMi unterstützt Nationalen IT-Gipfel 2016

Nationaler_IT_Gipfel_Plattform2, Präsident Dr. Oliver Grün (ganz links) mit den Mitgliedern der Plattform „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ vor dem Bundeswirtschaftsministerium © BMWi_Andreas MertensBITMiDigitalisierung der Wirtschaft“ vor dem Bundeswirtschaftsministerium © BITMi

Nationaler IT Gipfel Plattform2, Präsident Dr. Oliver Grün (ganz links) mit den Mitgliedern der Plattform „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ vor dem Bundeswirtschaftsministerium © BMWi_Andreas MertensBITMi

Aachen/Berlin 18. April 2016 – Letzte Woche startete im Rahmen des Nationalen IT-Gipfel Prozesses die Plattform „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ ihre Arbeit. Hier ist auch der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit seinem Präsidenten Dr. Oliver Grün vertreten und diskutiert gemeinsam mit den Vertretern weiterer Wirtschaftsverbände, Unternehmern und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie über die Möglichkeiten, die Digitalisierung in der Wirtschaft zu stärken und voranzutreiben. Zu den Zielen der Plattform gehört es, innovationsfreundliche Rahmenbedingungen für die digitale Wirtschaft zu identifizieren, Handlungsbedarfe im Dienstleistungsbereich aufzuzeigen und den Mittelstand als IT-Anbieter und –Anwender beim Übergang in die digitale Wirtschaft zu stärken.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
16.04.2016

Guter Draht zwischen Rhein-Sieg-Kreis und Bundespolizei

v.l.n.r. Wolfgang Wurm, Präsident der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, Kreisdirektorin Annerose Heinze, Landrat Sebastian Schuster, Thomas Helbig, Leiter der Bundespolizei-Fliegergruppe, Bert Pinsdorf, Stellvertretender Leiter der Fachinformations- und Medienstelle der Bundespolizei, Johannes Heinzen, Hundertschaftsführer Technische Einsatzhundertschaft der Bundespolizeiabteilung Sankt Augustin, und Mario Schulz, Stellvertretender Leiter GSG 9 der Bundespolizei.

v.l.n.r. Wolfgang Wurm, Präsident der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, Kreisdirektorin Annerose Heinze, Landrat Sebastian Schuster, Thomas Helbig, Leiter der Bundespolizei-Fliegergruppe, Bert Pinsdorf, Stellvertretender Leiter der Fachinformations- und Medienstelle der Bundespolizei, Johannes Heinzen, Hundertschaftsführer Technische Einsatzhundertschaft der Bundespolizeiabteilung Sankt Augustin, und Mario Schulz, Stellvertretender Leiter GSG 9 der Bundespolizei.

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Der gute Draht zwischen Rhein-Sieg-Kreis und Bundespolizei hat Tradition. Aber auch eine gut funktionierende Verbindung will gepflegt werden. Daher waren Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze jüngst wieder in Sankt Augustin zu Gast und tauschten sich dort mit dem Präsidenten der Bundespolizeidirektion, Wolfgang Wurm, intensiv aus.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
15.04.2016

Perspektivwechsel: Auf zwei Rädern zur Arbeit Ein Dreiklang aus Klimaschutz, Gesundheit und Spenden

v.l. Dr. Martin Schilling, Ralf Löbach, Holger Hürten und Andre Schmeis © VR-Bank Rhein-Sieg eG

v.l. Dr. Martin Schilling, Ralf Löbach, Holger Hürten und Andre Schmeis © VR-Bank Rhein-Sieg eG

Die unterschiedlichsten Lebenssituationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, hat sich die VR-Bank Rhein-Sieg nun im dritten Jahr in Folge auf die Fahne geschrieben.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
14.04.2016

Grünes C wird Teil der KlimaExpo. NRW

v.l.n.r. Claus Chrispeels (Co-Dezernent Stadt Troisdorf), Franz Haverkamp (Geschäftsführer SEG Niederkassel), Michael Jaeger (Ltd. KVD Rhein-Sieg-Kreis), Rainer Gleß (Erster Beigeordneter Stadt Sankt Augustin), Wolfgang Jung (Geschäftsführer KlimaExpo.NRW © Sankt-Augustin

v.l.n.r. Claus Chrispeels (Co-Dezernent Stadt Troisdorf), Franz Haverkamp (Geschäftsführer SEG Niederkassel), Michael Jaeger (Ltd. KVD Rhein-Sieg-Kreis), Rainer Gleß (Erster Beigeordneter Stadt Sankt Augustin), Wolfgang Jung (Geschäftsführer KlimaExpo.NRW © Sankt-Augustin

Sechs rheinische Städte haben in dem interkommunalen Projekt „Grünes C“ einen zusammenhän-genden Landschaftsraum geschaffen, um diesen vor weiterer Flächeninanspruchnahme zu sichern. Der Raum dient als CO2-Senke und stärkt die Region für die Folgen des Klimawandels. Für dieses vorbildliche Engagement nahm KlimaExpo.NRW-Geschäftsführer Wolfgang Jung das Projekt heute offiziell in die Leistungsschau auf – und dokumentierte die Schuhabdrücke der kommunalen Ver-treter, um diesen 127. von 1.000 „Schritten in die Zukunft“ zu würdigen.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
11.04.2016

Zentralität im Wettbewerb der Städte immer wichtiger

shopping_2

Die Aachener Innenstadt soll auch Zukunft attraktiv bleiben. Darum ziehen die Stadt, Aktive des Einzelhandels und weitere Akteure drei Jahre lang gemeinsam an einem Strang. © Frank Fäller

Stadtentwicklung, Infrastruktur und Marketing sind die tragenden Säulen für die Attraktivität von Städten ganz allgemein — ein interessantes Einkaufsangebot im Besonderen lässt Innenstädte nicht verblühen. Der Slogan Lust auf Aachen hatte seine Zeit in der Kaiserstadt wird inzwischen auf mehreren Kanälen offensiv für das neue Erlebnis „Einkaufen in Aachen“ geworben.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
06.04.2016

Auszeichnung zum „ÖKOPROFIT Betrieb 2016“

Flughafenchef Michael Garvens (2. v. l.) und das Flughafen-Team um Monika Schmidt (3. v. l.) nahmen gestern von NRW-Umweltminister Johannes Remmel (rechts) und Andreas Wolter, Bürgermeister der Stadt Köln (links), die Auszeichnung zum „ÖKOPROFIT Betrieb 2016“ entgegen Quelle: Köln Bonn Airport

Flughafenchef Michael Garvens (2. v. l.) und das Flughafen-Team um Monika Schmidt (3. v. l.) nahmen gestern von NRW-Umweltminister Johannes Remmel (rechts) und Andreas Wolter, Bürgermeister der Stadt Köln (links), die Auszeichnung zum „ÖKOPROFIT Betrieb 2016“ entgegen Quelle: Köln Bonn Airport

Der Köln Bonn Airport ist gestern im Rahmen des Projektes ÖKOPROFIT als „ÖKOPROFIT Betrieb Köln 2016“ ausgezeichnet worden.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
05.04.2016

Schöne neue Welt in 3D

render_bu1

Schöner als die Wirklichkeit? Ein computergeneriertes Rendering zeigt, was technisch möglich ist. © RenderThat

Unsere reale Welt ist dreidimensional. Das ist erstmal nichts Neues. Dass aber die virtuelle Welt der Bits und Bytes aus dem Computer derzeit auf dem Vormarsch ist, zeigt die aktuelle Diskussion oder besser die Markteinführung von 3D-Brillen für Handys. Die virtuelle Realität ist ein boomender Wachstumsmarkt, Visualisierungen und Animationen sind nicht nur in der Industrie sehr gefragt. Die junge Aachener Firma RenderThat hat den Zug der Zeit erkannt und treibt die Lokomotive mit an.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
23.03.2016

Engagement für die Bürgerinnen und Bürger in Köln und Bonn

Sparkasse KölnBonn

Sparkasse KölnBonn

■ 13,4 Millionen Euro für fast 1.700 Projekte, Initiativen und Vereine

■ Förderschwerpunkt Bildung: Kinder und Jugendliche im Fokus

■ Unterstützung von Integration und Engagement für Flüchtlinge

 

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
21.03.2016

Volksbank Bonn Rhein-Sieg

Voba

Voba

Vorstandsvorsitzender Pütz: „Jahresergebnis wieder bei 5 Millionen Euro“. Betreutes Kunden-Anlage-Volumen erstmals über 3 Milliarden Euro

 

(mehr ...)


Wirtschaft
17.03.2016

Mirco Markfort neuer Nürburgring-Geschäftsführer

Nürburgring Geschäftsführer Mirco Markfort

Nürburgring Geschäftsführer Mirco Markfort

Der Nürburgring hat in den letzten Jahren viele Turbolenzen erlebt – und immer wieder neue Geschäftsführer und Eigentümer bekommen.

(mehr ...)


Wirtschaft
16.03.2016

Neue Europäische Allianz des digitalen Mittelstandes

BITMi Präsident Dr. Oliver Grün überreicht das 10-Punkte-Papier an Gerald de Graaf, Direktor der EU Kommission

BITMi Präsident Dr. Oliver Grün überreicht das 10-Punkte-Papier an Gerald de Graaf, Direktor der EU Kommission

- Launch der „European Digital SME Alliance“, der europäischen Allianz des digitalen Mittelstandes, auf der CeBIT

- Präsident Dr. Oliver Grün stellt 10 Punkte zur Förderung der Digitalwirtschaft in Europa vor

- Grün überreicht 10 Punkte Papier an Gerard de Graaf, Direktor der Europäischen Kommission für Digitale Wirtschaft

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
11.03.2016

Kaiserpfalz-Preis 2016 geht an RWTH-Team - Der Metallurgie der Aachener Hochschule gelingt ein Hattrick

Professor Bernd Friedrich, Leiter des RWTH-Instituts für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling (3.v.l.), und sein Team freuen sich über den Kaiserpfalzpreis 2016 Bild: WV Metalle

Professor Bernd Friedrich, Leiter des RWTH-Instituts für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling (3.v.l.), und sein Team freuen sich über den Kaiserpfalzpreis 2016 Bild: WV Metalle

Der Kaiserpfalzpreis der Metallurgie geht in diesem Jahr an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der RWTH. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wurde zum fünften Mal im Rahmen des Tages der Metallurgie in Goslar in der Kaiserpfalz verliehen. Preisträger ist ein Team des Instituts für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling der Aachener Hochschule, kurz IME genannt. Es erhält die Auszeichnung für das Forschungsprojekt „Prozessinnovationen zur kostengünstigen Erzeugung von Titanlegierungen aus Primär- und Sekundärrohstoffen“.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
10.03.2016

Jürgen Pütz zum Beirats-Vorsitzenden der DZ PRIVATBANK gewählt

Jürgen Pütz, Vorstandsvorsitzender © vobaworld

Jürgen Pütz, Vorstandsvorsitzender © vobaworld

Die Mitglieder des Beirats der genossenschaftlichen DZ PRIVATBANK haben den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG, Jürgen Pütz, für die Dauer von drei Jahren zum Vorsitzenden gewählt.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
03.03.2016

Starke Initiative für ein Digitalisierungszentrum in Aachen

Großes Plenum für die Digitalisierung: Mehr als 80 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung waren der Einladung in den Ratssaal des Aachener Rathaus gefolgt und verfolgten eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde. © BITMi e.V.

Großes Plenum für die Digitalisierung: Mehr als 80 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung waren der Einladung in den Ratssaal des Aachener Rathaus gefolgt und verfolgten eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde. © BITMi e.V.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, fünf regionale Zentren als sogenannte Digital HUB (DWNRW) auszuloben und auch finanziell zu unterstützen. Aachen will sich als High-Tech-Standort darum bewerben.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
29.02.2016

DOPPELTE AUSZEICHNUNG FÜR MICHAEL GLEISSNER & TEAM – ERFOLGREICHSTER ROLLS-ROYCE HÄNDLER EUROPAS

Fintan Knight, Director Sales and Marketing, Rolls-Royce Motor Cars, Mimi Manor, Inhaberin Procar Automobile, Michael Gleissner, General Manager Rolls-Royce Motor Cars Cologne, Torsten Müller-Ötvös, Chief Executive Officer, Rolls-Royce Motor Cars

Fintan Knight, Director Sales and Marketing, Rolls-Royce Motor Cars, Mimi Manor, Inhaberin Procar Automobile, Michael Gleissner, General Manager Rolls-Royce Motor Cars Cologne, Torsten Müller-Ötvös, Chief Executive Officer, Rolls-Royce Motor Cars

Er trägt den Titel „Erfolgreichster Rolls-Royce Händler Europas“ und ist darüber hinaus bereits im dritten Jahr in Folge der Luxus-Automobilverkäufer mit der prozentual höchsten Bespoke-Rate weltweit: Michael Gleissner, General Manager Procar Automobile Rolls-Royce Motor Cars Cologne. Nicht nur die Verkaufszahlen, sondern auch die Kundenbetreuung, Beratungs- und Serviceleistung sowie die Qualität der Werkstatt wurden von Rolls-Royce Motor Cars als hervorragend bewertet.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
29.02.2016

Presseinformation des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln Traditioneller Neujahrsempfang 2016 am 09. Januar 2016 im „Excelsior Hotel Ernst“, Köln

StB/WP Harald Elster, Präsident des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln, mit Christian Lindner, Vorsitzender der Freien Demokratischen Partei in Deutschland und Vorsitzender der FDP-Fraktion im Düsseldorfer Landtag: Copyright: Max Malsch.

StB/WP Harald Elster, Präsident des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln, mit Christian Lindner, Vorsitzender der Freien Demokratischen Partei in Deutschland und Vorsitzender der FDP-Fraktion im Düsseldorfer Landtag: Copyright: Max Malsch.

Köln, 09. Januar 2016: StB/WP Harald Elster, Präsident des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln und des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V., begrüßte etwa 200 Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Medien zum traditionellen Neujahrsempfang im Excelsior Hotel Ernst: Repräsentanten der großen Parteien, der berufsständischen Institutionen und Kammern, der Finanzverwaltung und Gerichtsbarkeit.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
28.02.2016

Volksbanken und Raiffeisenbanken bleiben solide Partner in der Region - Gesamt-Kundenvolumen um 7,5 Prozent gestiegen – Ertragslage stabil

Bankdirektor Karl-Josef Schmitz, links im Bild (Raiffeisenbank St. Augustin) und sein Stellvertreter Jürgen Pütz (Vorstandsvorsitzender Volksbank Bonn Rhein-Sieg) © vobaworld

Bankdirektor Karl-Josef Schmitz, links im Bild (Raiffeisenbank St. Augustin) und sein Stellvertreter Jürgen Pütz (Vorstandsvorsitzender Volksbank Bonn Rhein-Sieg) © vobaworld

Auch wenn die lockere Geldpolitik der EZB die Märkte in Unruhe versetzt, in der genossenschaftlichen Bankengruppe der Region herrscht Zufriedenheit beim Blick auf die gemeinsame Jahresbilanz des abgelaufenen Jahres:

Die vier Raiffeisenbanken (Much-Ruppichteroth, Rheinbach-Voreifel, Rosbach und Sankt Augustin), die vier Volksbanken bzw. VR-Banken (Bonn, Bonn Rhein-Sieg, Rhein-Sieg und Wachtberg) und die Spar- und Darlehnskasse Aegidienberg konnten zum Jahresende 2015 das Kreditvolumen um 6,76 Prozent auf 4,05 Milliarden Euro erhöhen (2014: 3,83 Mrd. Euro). Bei den Kundeneinlagen zeigt sich trotz anhaltender Niedrigzinsphase mit einer Steigerung von 8,18 Prozent ein noch kräftigeres Wachstum. Die Kunden unterhalten auf ihren Konten, die sie bei den neun Genossenschaftsbanken führen, insgesamt 4,92 Milliarden Euro in Form von Sicht-, Termin-...(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
28.02.2016

Der Neujahrsempfang des Wirtschaftsclub Köln am 11. Januar 2016, 19.00 Uhr, im Dorint Hotel am Heumarkt

v.l.n.r.:  Marc E. Kurtenbach, Präsident Wirtschaftsclub Köln; Ute Berg, Kölner Wirtschaftsdezernentin; Dr. Norbert Walter-Borjans, NRW-Finanzminister; Christian Kerner 2. Vorsitzender Wirtschaftsclub Köln Copyrights: Andreas Schwann

v.l.n.r.: Marc E. Kurtenbach, Präsident Wirtschaftsclub Köln; Ute Berg, Kölner Wirtschaftsdezernentin; Dr. Norbert Walter-Borjans, NRW-Finanzminister; Christian Kerner 2. Vorsitzender Wirtschaftsclub Köln Copyrights: Andreas Schwann

Ein festlicher Start ins neue Jahr: Etwa 120 Gäste begrüßte Christian Kerner, 2. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, zum traditionellen Neujahrsempfang: Mitglieder und Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, darunter auch Repräsentanten der österreichischen, slowenischen, polnischen und kroatischen Konsulate.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
18.02.2016

Qualitätssiegel für Krankenhäuser im Rhein-Sieg-Kreis

(hintere Reihe 3. von rechts) mit Gesundheitsamtsleiter Dr. Rainer Meilicke (rechts außen) und Vertreterinnen und Vertretern der ausgezeichneten Krankenhäuser © rhein-sieg-kreis

(hintere Reihe 3. von rechts) mit Gesundheitsamtsleiter Dr. Rainer Meilicke (rechts außen) und Vertreterinnen und Vertretern der ausgezeichneten Krankenhäuser © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Die Einhaltung von Hygienestandards ist eines der drängendsten Probleme unseres Gesundheitswesens und gerade in Krankenhäusern bedeuten multiresistente Erreger eine besondere Gefahr. Daher führt das überkommunale MRE-Netzwerk mre-netz regio rhein-ahr bereits zum zweiten Mal eine Qualitätsoffensive zur Verbesserung von hygienischen Standards in Krankenhäusern durch ein.

(mehr ...)


Wirtschaft
03.02.2016

Sozialer Wohnungsbau braucht gemeinsame Kraftanstrengung

sozial_bu1

Gruppenfoto nach Spitzengespräch der Bauwirtschaft: Architekten und Baufachleute des Landes mit NRW-Bauminister Michael Groschek (3. v.li.).

„Wir brauchen eine Willkommenskultur für den Sozialen Wohnungsbau“, so NRW-Bauminister Michael Groschek. „Darum ist es gut und wichtig, dass Bauwirtschaft, Baugewerkschaft und Politik gemeinsam im Boot sitzen. Die Herausforderung, Wohnraum für alle zu schaffen, ist nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung zu schaffen.“

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
15.01.2016

Der Neujahrsempfang des Wirtschaftsclub Köln am 11. Januar 2016, 19.00 Uhr, im Dorint Hotel am Heumarkt

v.l.n.r.:  Marc E. Kurtenbach, Präsident Wirtschaftsclub Köln; Ute Berg, Kölner Wirtschaftsdezernentin; Dr. Norbert Walter-Borjans, NRW-Finanzminister; Christian Kerner 2. Vorsitzender Wirtschaftsclub Köln © Andreas Schwann

v.l.n.r.: Marc E. Kurtenbach, Präsident Wirtschaftsclub Köln; Ute Berg, Kölner Wirtschaftsdezernentin; Dr. Norbert Walter-Borjans, NRW-Finanzminister; Christian Kerner 2. Vorsitzender Wirtschaftsclub Köln © Andreas Schwann

Ein festlicher Start ins neue Jahr: Etwa 120 Gäste begrüßte Christian Kerner, 2. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, zum traditionellen Neujahrsempfang: Mitglieder und Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, darunter auch Repräsentanten der österreichischen, slowenischen, polnischen und kroatischen Konsulate.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
14.01.2016

Aufbruchsstimmung für Elektromobilität made in NRW

ELab_bu1

Im eLab (v. li.): Prof. Dirk Uwe Sauer (Lehrstuhl für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik), Prof. Achim Kampker (Lehrstuhl für Production Engineering of E-Mobility Components), Garrelt Duin (Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen), Prof. Ernst Schmachtenberg (Rektor der RWTH Aachen), Marcel Philipp (Oberbürgermeister der Stadt Aachen) sowie Prof. Günther Schuh (Geschäftsführer der RWTH Aachen Campus GmbH). © Frank Fäller

Neben der Digitalisierung sei die Elektromobilität das bestimmende Thema in der Autoindustrie, betonte Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, anlässlich der Eröffnung des Elektromobilitätslabors (eLab) auf dem RWTH Aachen Campus. Elektrofahrzeuge sollen Massenprodukte werden - wie einst das T-Modell von Henry Ford, so das engagierte Ziel von Forschung und Politik.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
26.12.2015

1.530 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft

Gruppenfoto vor dem großen Weihnachtsbaum im Forum des Volksbank-Hauses © Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

Gruppenfoto Jubilare vor dem großen Weihnachtsbaum im Forum des Volksbank-Hauses © Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

50 Beschäftigte der Volksbank Bonn Rhein-Sieg begingen in 2015 ein rundes Dienstjubiläum.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
09.12.2015

Kleine Zeitreise durch den Einzelhandel

piana_onlinebu1

Freut sich auf den Ruhestand als Hauptgeschäftsführer des Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Aachen-Düren-Köln: Manfred Piana, der den Schwung aber sicher nicht verlieren wird. © MAC/Heike Lachmann

Zum Ende des Jahres übergibt Manfred Piana, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandels- und Dienstleistungsverband (EHDV) Aachen-Düren-Köln, sein Amt an Jörg Hamel. Als „Mister Einzelhandel“ wird er sich jedoch nicht komplett in den Ruhestand verabschieden, sondern bleibt in seiner Heimtatstadt weiter für den MAC – Märkte u. Aktionskreis City e.V. aktiv. Auf 34 bewegte Jahren Verbandstätigkeit für und mit den Kaufleuten, unzählige Gespräche mit Kommunalpolitikern und anderen Interessenvertretern, auf Medieninterviews und vieles mehr darf der diplomierte Volkswirt nun gelassener zurückblicken. Eine kleine Zeitreise durch den Einzelhandel …

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
24.11.2015

Volksbank-Mitarbeiter verzichten auf „Rest-Cents“ Bunter Kreis erhält 3.245,15 Euro

Rest-Cent-Aktion der Volksbank-Mitarbeiter © vobaworld

Rest-Cent-Aktion der Volksbank-Mitarbeiter © vobaworld

Bonn/Rhein-Sieg. Bänker sind im Allgemeinen für Sorgfalt und Genauigkeit bekannt. Dazu gehört es selbstverständlich auch, Euro-Beträge bis auf die Nachkomma-Stellen genau auszuweisen. Nicht so bei der persönlichen Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter der Volksbank Bonn Rhein-Sieg. Mittlerweile verzichten nämlich 256 Mitarbeiter auf die Cent-Beträge in ihrer monatlichen Lohntüte.

(mehr ...)