Wirtschaftsmeldungen

Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
19.11.2015

Ideenreiche Newcomer haben die Nase vorn

preis1

Neues Lebensmittel positioniert: Mit „Eat a Rainbow“ haben die ambitionierten Damen der Colourfood GmbH (v. li: Julia Gödeke, Dr. Saskia Schmitz und Svenja Meyer) den Aachener Marketingpreis gewonnen. © MC Aachen/A. Steindl

Nicht arrivierten Strategen machten das Rennen, sondern erfrischende Newcomer gingen als Sieger über die Ziellinie, als der Marketing Club Aachen im Eurogress die Aachener Marketingpreise 2015 verlieh. Sieger in ihren jeweiligen Kategorien wurden die Colourfood GmbH und Lothringair e.V. Derweil Armin Laschet, NRW-Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, mehr Mittel und Engagement im Land forderte, um die Infrastruktur für schnelles Internet und die Verkehrswege zu verbessern.

(mehr ...)


Wirtschaft, Berlin
19.11.2015

IT-Mittelstand begrüßt Ergebnisse des Nationalen IT-Gipfels

BITMi Vorstand auf dem IT-Gipfel (v.l.): Martin Hubschneider, Andera Gadeib, Dr. Oliver Grün © BITMi

BITMi Vorstand auf dem IT-Gipfel (v.l.): Martin Hubschneider, Andera Gadeib, Dr. Oliver Grün © BITMi

Berlin, 19. November 2015 – Die Bundesregierung erkennt das Potenzial des IT- Mittelstandes als möglichen Enabler für die Digitalisierung des Gesamtmittelstandes und strebt nach Ergebnissen des heutigen Nationalen IT-Gipfels Maßnahmen an, um die Vernetzung des IT-Mittelstandes und dessen Internationalisierung zu verbessern.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
18.11.2015

Deutschland-Premiere mit großem Auftritt:

TV-Moderatorin Nazan Eckes und Michael Gleissner, KAWAIHO.DE | FOTOGRAF

TV-Moderatorin Nazan Eckes und Michael Gleissner, KAWAIHO.DE | FOTOGRAF

Präsentation des neuen Rolls-Royce Cabriolets „Dawn“ durch TV-Moderatorin Nazan Eckes am 30. Oktober 2015 in der Kölner Vulkanhalle

 

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
16.11.2015

Flott mit LIMBO: innovative Fügetechnik sorgt für Schwung in der Elektronikproduktion

limbo_bu1

Laserbasiert, mit LIMBO gefügt: 200 µm dicker Verbinderleiter. © Fraunhofer ILT, Aachen

Ob der populäre Limbo-Dance Pate stand? Auf Neues aus der Forschung, folgt der Fortschritt in der Anwendung: Mit LIMBO stellten Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT dem Fachpublikum auf der productronica 2015 eine bahnbrechende Neuheit vor. Der Einsatz reicht von Windkraftanlagen, bis hin zur Leistungskontaktierung in Batterietechnik und Elektromobilität.

(mehr ...)


Wirtschaft, Berlin
10.11.2015

Zuse-Gemeinschaft als Säule der Mittelstandsforschung in Deutschland

Dr. Oliver Grün im Senat der Zuse-Gemeinschaft © FOTO Bea Marquadt

Dr. Oliver Grün im Senat der Zuse-Gemeinschaft © FOTO Bea Marquadt

Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) begrüßt Konrad-Zuse Forschungsgemeinschaft

BITMi Präsident Dr. Oliver Grün in Zuse Senat berufen

 

(mehr ...)


Aachen / Euregio Maas-Rhein, Wirtschaft
05.11.2015

Im Handwerk brummt es wie zur Wiedervereinigung

HWK-ac2

Die große Mehrheit der Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Aachen blickt voller Optimismus ins kommende Winterhalbjahr, 11 Prozent sehen sogar noch Luft nach oben. © Gfwh GmbH, Rolf Göbel

„Es herrscht geradezu Champagnerstimmung in unserem Kammerbezirk, wie zu Zeiten der Wiedervereinigung. Dass es im Sommerhalbjahr nochmals einen so kräftigen Konjunkturschub geben würde, haben die meisten nicht erwartet“, sagt Peter Deckers, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Aachen, mit Blick auf die Ergebnisse von deren aktueller Herbstumfrage, die jetzt vorgestellt wurden. Viele Betriebe seien offen für die in Deutschland Asyl suchenden Menschen.

(mehr ...)


Wirtschaft, Aachen / Euregio Maas-Rhein
01.10.2015

Industrie 4.0. im Visier: Gebündeltes Know-how am RWTH Aachen Campus

acambi1

Zeit für Gespräche während der ACAM-Auftaktveranstaltung kürzlich auf dem RWTH Aachen Campus. © Fraunhofer ILT, Aachen.

Die Technologieregion Aachen wächst weiter: Vor allem am sogenannten Campus der RWTH Aachen wird Zukunft geplant und gebaut. Die Fraunhofer-Institute für Produktionstechnologie IPT und für Lasertechnik ILT gründeten jetzt gemeinsam mit Partnern aus der Wissenschaft das ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing.

(mehr ...)


Wirtschaft
30.09.2015

3. Wohnungsbautag NRW setzt Zeichen

wohnungsbi

Auf dem Foto sind v.l.n.r.: Dietrich Suhlrie (NRW.Bank), Ernst Uhing (Präsident Architektenkammer NRW), Lutz Pollmann (Sprecher Aktion Impulse für den Wohnungsbau NRW), Dr. Ronald Rast (Bundesaktion „Impulse“) und Michael von der Mühlen (Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW). © T. Saltmann/Architektenkammer NRW

Aktionsbündnis „Impulse für den Wohnungsbau NRW“ sagt: Flüchtlingen helfen – sozialen Wohnungsbau stärken! Eine schnelle, aber nachhaltig angelegte Stärkung des geförderten Wohnungsbaus in Nordrhein- Westfalen ist dringend notwendig, um den Flüchtlingen, die aktuell zu uns kommen, zu helfen und um Migrantinnen und Migranten in die Gesellschaft integrieren zu können. Das erklärte kürzlich die Aktion „Impulse für den Wohnungsbau NRW“ in Düsseldorf. „Wir müssen zügig handeln, aber nicht billig bauen“, sagte Lutz Pollmann, der Sprecher der Aktion, auf dem „3. Wohnungsbautag NRW“.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
12.09.2015

Carsten Schumacher ist seit Mitte letzten Jahres Geschäftsführer der Capricorn Nürburgring GmbH. Mit ihm sprach Klaus Ridder, Motorjournalist (VdM), Kenner des Nürburgrings seit 1956 und Pressesprecher der Initiative ‚Freunde des Nürburgrings’.

Carsten Schuhmacher © Capricorn

Carsten Schuhmacher © Capricorn

Frage 1:

Sie waren erfolgreicher Sanierer der Firmen Woolworth und Kamann. Was hat Sie bewogen, die Position des Geschäftsführers des Nürburgring-Betreibers, der capricorn NÜRBURGRING GmbH (CNG), zu übernehmen?

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
05.09.2015

Universität Bonn und Rhein-Sieg-Kreis setzen weiter auf enge Zusammenarbeit - Wissenschaft und Forschung als tragende Säulen der Region

v.l.n.r. Schuldezernent Thomas Wagner, Landrat Sebastian Schuster, Prof. Dr. Michael Hoch, Rektor der Universität Bonn, Dr. Martina Krechel-Engert, Geschäftsführerin des Rektorates der Universität Bonn, und Kreiswirtschaftsförderer Dr. Hermann Tengler © rhein-sieg-kreis

v.l.n.r. Schuldezernent Thomas Wagner, Landrat Sebastian Schuster, Prof. Dr. Michael Hoch, Rektor der Universität Bonn, Dr. Martina Krechel-Engert, Geschäftsführerin des Rektorates der Universität Bonn, und Kreiswirtschaftsförderer Dr. Hermann Tengler © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Zu einem Gespräch über den Ausbau der bestehenden Zusammenarbeit trafen sich heute Landrat Sebastian Schuster und der neue Rektor der Universität Bonn, Prof. Dr. Michael Hoch, im Siegburger Kreishaus. Im Beisein von Dr. Martina Krechel-Engert, Geschäftsführerin des Rektorates, Kreiswirtschaftsförderer Dr. Hermann Tengler und Schuldezernent Thomas Wagner waren Rektor und Landrat sich darin einig, dass Wissenschaft und Forschung tragende Säulen einer erfolgreichen regionalen Entwicklung sind.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
03.09.2015

Ausbildungspreis der Handwerkskammer zu Köln geht nach Beuel: Metallbau-Betrieb Scharrenbach & Thelen GmbH ausgezeichnet

v.l. Sandra Küpper, Volksbank-Kundenberaterin, Harald Scharrenbach,Geschäftsführer, Jakov Seel diesjähriger Ausbildungsbester im Bereich Metallbau © Scharrenbach

v.l. Sandra Küpper, Volksbank-Kundenberaterin, Harald Scharrenbach,Geschäftsführer, Jakov Seel diesjähriger Ausbildungsbester im Bereich Metallbau © Scharrenbach

BN-Beuel. Die Stiftung „Pro Duale Ausbildung“ der Handwerkskammer zu Köln zeichnet jedes Jahr Ausbildungsbetriebe aus, die sich durch besondere Aktivitäten und Leistungen im Rahmen der betrieblichen Ausbildung hervor tun. Der Ausbildungspreis wird in drei Kategorien vergeben.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
02.09.2015

Die BMW Niederlassungen in NRW beschäftigen aktuell 198 Auszubildende. 61 Azubis starten neu in den Beruf, 13 am Standort Bonn.

Hauke Mörsch, Leiter der BMW Niederlassung Bonn, mit den neuen Azubis sowie Mitarbeitern.Vollständige Namensliste (von links): Hauke Mörsch, Qualid Ibanayaden, Niclas Radermacher, Laura Königsfeld, Malte Kania, Kim Burghof, Ulla Herzog-Frings, Jonathan Orth, Jian Kahlou, Melina Smolka, Isabel Kainz, Timo Schmitz, André Hellbeck, Florian Margenburg, Marco Kaster, Steffen Schillinger, Marcel Jener, David Ihlenfeld, Ingo Forsch, David Jonkers, Michael Schröder, Sandra Thelen, Hr. Lenz, Oliver Banisch, Armin Nisic. Quelle: BMW AG

(Bild zum vergrößern anklicken) Hauke Mörsch, Leiter der BMW Niederlassung Bonn, mit den neuen Azubis sowie Mitarbeitern.Vollständige Namensliste (von links): Hauke Mörsch, Qualid Ibanayaden, Niclas Radermacher, Laura Königsfeld, Malte Kania, Kim Burghof, Ulla Herzog-Frings, Jonathan Orth, Jian Kahlou, Melina Smolka, Isabel Kainz, Timo Schmitz, André Hellbeck, Florian Margenburg, Marco Kaster, Steffen Schillinger, Marcel Jener, David Ihlenfeld, Ingo Forsch, David Jonkers, Michael Schröder, Sandra Thelen, Hr. Lenz, Oliver Banisch, Armin Nisic. Quelle: BMW AG

Bonn. Für den BMW Niederlassungsverbund NRW mit den Standorten Düsseldorf, Bonn, Dortmund und Essen hat die Ausbildung junger Menschen einen sehr hohen Stellenwert. Mit dem gerade begonnenen Ausbildungsjahr starten 61 Azubis bei den BMW Niederlassungen in NRW in das Berufsleben.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
27.08.2015

Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG und DG HYP finanzieren Neubau des HUMA Einkaufspark Sankt Augustin Gesamtfinanzierungsvolumen beträgt 115 Millionen Euro

Dr. Georg Reutter © DG HYP

Dr. Georg Reutter © DG HYP

Hamburg, den 27. August 2015. Die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG und die DG HYP finanzieren gemeinsam den neuen HUMA Einkaufspark Sankt Augustin. Das Kreditvolumen beträgt insgesamt 115 Millionen Euro. Davon übernimmt die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG einen Anteil in Höhe von 15 Millionen Euro. Kreditnehmerin ist die Jost Hurler Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft GmbH & Co. KG.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
02.08.2015

Sparda-Bank West spendet 50.000 Euro

6. Sparda-Bank Altstadtlauf

6. Sparda-Bank Altstadtlauf

Titelsponsor bedankt sich bei 2.700 Teilnehmern und überreicht TV-Moderator Wolfram Kons Spendenscheck für „RTL-Stiftung - Wir helfen Kindern“ +++ Lokalmatadoren und Favoriten sorgen für drei neue Streckenrekorde am Heumarkt

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
28.07.2015

Vor-Ort-Termin in Bielefeld mit Minister Duin und Gründerpreisträger Torben Calenberg

Mit dem Tablet auf dem Trecker: Torben Calenberg, Software-Unternehmer und Gründerpreisträger 2014, erklärt Wirtschaftsminister Garrelt Duin den Agrarmonitor. Foto: Ralph Sondermann

Mit dem Tablet auf dem Trecker: Torben Calenberg, Software-Unternehmer und Gründerpreisträger 2014, erklärt Wirtschaftsminister Garrelt Duin den Agrarmonitor. Foto: Ralph Sondermann

Minister Duin: „Der Gründerpreis NRW kann jungen Unternehmen einen echten Schub nach vorne geben.“

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
16.07.2015

Kölner Unternehmen fit für die Zukunft Wirtschaftsdezernentin Berg auf Sommerreise bei erfolgreichen Kölner Firmen

Weinor-Geschäftsführer Thilo Weiermann im Gespräch mit Wirtschaftsdezernentin Ute Berg und Norbert Weidenfeld vom Unternehmens-Service der Kölner Wirtschaftsförderung. Foto: Stadt Köln

Weinor-Geschäftsführer Thilo Weiermann im Gespräch mit Wirtschaftsdezernentin Ute Berg und Norbert Weidenfeld vom Unternehmens-Service der Kölner Wirtschaftsförderung. Foto: Stadt Köln

Köln ist auf Wachstumskurs, sowohl was die Bevölkerungszahlen betrifft also auch die Wirtschaft und Unternehmen. Neben Neuansiedlungen sind es die erfolgreichen, expandierenden Kölner Unternehmen, die zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts beitragen. Wirtschaftsdezernentin Ute Berg hat in dieser Woche einige Kölner Unternehmen besucht. Berg: „Überall in unserer Stadt drehen sich die Baukräne. Köln ist in Bewegung, die Unternehmen sind fit für die Zukunft.“

(mehr ...)


Wirtschaft, Berlin
08.07.2015

Burmester wird 3-fach mit Plus X Award ausgezeichnet

Harald Feld (Burmester Head of Sales & Marke- ting) nimmt die Auszeichnung entgegen © Burmester

Harald Feld (Burmester Head of Sales & Marke- ting) nimmt die Auszeichnung entgegen © Burmester

Auszeichnung für Burmester Sound im Porsche Macan und das 151 Musiccenter als bestes Produkt des Jahres

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
07.07.2015

Europas Flughafenverband kürt Köln/Bonn zur Nr. 1 Sieger bei den renommierten „ACI Best Airport Awards“

Bilanz-Pressekonferenz sowie die Verleihung des „ACI Best Airport Awards“ © Flughafen Köln Bonn GmbH

Bilanz-Pressekonferenz sowie die Verleihung des „ACI Best Airport Awards“ © Flughafen Köln Bonn GmbH

Erneute Auszeichnung für den Köln Bonn Airport: Der Flughafen ist gestern Abend in Prag vom Europäischen Flughafenverband ACI (Airports Council International) bei den alljährlichen „ACI Europe Best Airport Awards 2015“ zum ersten Mal als bester Flughafen Europas in der Kategorie bis 10 Millionen Passagiere mit dem

1. Preis prämiert worden. Nach dem „Skytrax World Airport Award“, bei dem Köln/Bonn zum besten Non-Hub-Airport Europas gekürt wurde, und dem „Air Cargo Excellence Award“ als „Bester Europäischer Frachtflughafen“ ist es bereits die dritte renommierte Auszeichnung, die der Flughafen 2015 erhalten hat.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
06.07.2015

Wirtschaftsminister Duin zu Besuch in der Region Bonn Gute touristische Vernetzung zwischen Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

v.l. Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, Minister Garrelt Duin, Udo Schäfer - GF TOURISMUS & CONGRESS GMBH, Landrat Sebastian Schuster © TOURISMUS & CONGRESS GMBH

v.l. Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, Minister Garrelt Duin, Udo Schäfer - GF TOURISMUS & CONGRESS GMBH, Landrat Sebastian Schuster © TOURISMUS & CONGRESS GMBH

Die touristische Sommerreise des NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin endete gestern mit einem Besuch in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Er machte sich ein Bild von den touristischen Entwicklungen, neuen Projekten und trat mit den touristischen Leistungsträgern und Vertretern der Kommunen und des Kreises ins Gespräch. Zuerst besuchte er das World Conference Center Bonn und die Indoorcampinghalle Basecamp Bonn, bevor es mit dem Schiff nach Königswinter und von dort mit der Drachenfelsbahn ins Siebengebirge auf das Drachenfelsplateau sowie zu Schloss Drachenburg ging.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
30.06.2015

Bachelor-Studenten feiern in Talar und Doktorhut erfolgreichen Abschluss

Die Absolventen sind: Michael Schäfer, Marcel Pretz, Thorsten Schöler, Bernd Sistig, Adrian Purowski, Florian Diener, Dominique Kottke, Britta Buchholz, Katja Filipin, Jennifer Baczyk, Thorsten Schnitzler, Andreas Bossler Bild © Zurich

Die Absolventen sind: Michael Schäfer, Marcel Pretz, Thorsten Schöler, Bernd Sistig, Adrian Purowski, Florian Diener, Dominique Kottke, Britta Buchholz, Katja Filipin, Jennifer Baczyk, Thorsten Schnitzler, Andreas Bossler Bild © Zurich

Bonn, 23. Juni 2015: Eine Feier mit Talar und Doktorhut: Der dritte Jahrgang des Zurich Bachelor-Studiengangs "Bachelor of Arts Financial Services Management" feierte am vergangenen Freitag offiziellen Abschluss. Nach acht herausfordernden Semestern wurde den Absolventen des dritten Studienjahrganges der akademische Grad Bachelor of Arts verliehen.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
29.06.2015

Die Region Köln/Bonn traf sich in der Bundesstadt Bonn zum Thema „Klimawandel“ - 15. Langer Tag der Region 2015 bot Anlass für Begegnungen und neue Freundschaften und gab den Auftakt zur KlimaExpo.NRW in der Region

v.l.n.r.: Dr. Reimar Molitor (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Region Köln/Bonn e.V.), Jürgen Nimptsch (Bundesstadt Bonn, Vorsitzender Bundesstadt Bonn), Torsten Wolter (Pressereferent Region Köln/Bonn e.V.), Dr. Angelica Schwall-Düren (Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen), Dr. Heinrich Dornbusch (Geschäftsführer KlimaExpo.NRW) Fotos: Rechte: Region Köln/Bonn e.V., Fotograf: Sascha Engst

v.l.n.r.: Dr. Reimar Molitor (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Region Köln/Bonn e.V.), Jürgen Nimptsch (Bundesstadt Bonn, Vorsitzender Bundesstadt Bonn), Torsten Wolter (Pressereferent Region Köln/Bonn e.V.), Dr. Angelica Schwall-Düren (Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen), Dr. Heinrich Dornbusch (Geschäftsführer KlimaExpo.NRW) Fotos: Rechte: Region Köln/Bonn e.V., Fotograf: Sascha Engst

Region Köln/Bonn e.V. Am 21. Juni 2015, dem längsten Tag des Jahres, traf sich die Region Köln/Bonn auf Einladung des Region Köln/Bonn e.V.

Die "Langen Tage der Region" sind seit 2001 ein Forum, in dessen Rahmen sich die Region trifft, austauscht und verständigt. Ziel der Veranstaltung ist es, die regionale Vielfalt zu zeigen und sich an einem dafür ausgewählten Ort zu sammeln.

 

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
29.06.2015

„Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt“

(v.l.n.r.) Jürgen Schweitzer, Geschäftsführer des Diakonischen Werks an Rhein und Sieg, Hermann Allroggen, Sozialdezernent des Rhein-Sieg-Kreises, Marcus Lübken, Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, Antje Dinstühler, Kommunales Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis © rhein-sieg-kreis

(v.l.n.r.) Jürgen Schweitzer, Geschäftsführer des Diakonischen Werks an Rhein und Sieg, Hermann Allroggen, Sozialdezernent des Rhein-Sieg-Kreises, Marcus Lübken, Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, Antje Dinstühler, Kommunales Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis © rhein-sieg-kreis

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – „Ich möchte arbeiten.“ Ein Satz, den alle diejenigen kennen, die Flüchtlinge betreuen und unterstützen. Doch wie kann das gelingen?

 

Der Zugang von Flüchtlingen zum Arbeitsmarkt hängt vor allem vom aufenthaltsrechtlichen Status und von der Dauer des bisherigen Aufenthalts in Deutschland ab.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
29.06.2015

Ein Gewinn für das gesamte Quartier Architekturwettbewerb für die Grund- und Gesamtschule Helios entschieden

Foto und © Architekt Prof. Schilling

Foto und © Architekt Prof. Schilling

Die Errichtung der Grund- und Gesamtschule Helios bildet einen ersten Baustein bei der Entwicklung des Helios-Geländes in Ehrenfeld zum neuen, lebendigen Stadtquartier. Die hochkarätig besetzte Jury eines europaweit ausgeschriebenen Wettbewerbs hat jetzt über die bauliche und freiraumplanerische Gestaltung der innovativen Bildungseinrichtung eine Entscheidung getroffen. Das Preisgericht unter dem Vorsitz von Prof. Jörg Aldinger aus Stuttgart hat aus mehreren eingereichten Arbeiten in dieser Woche den Entwurf der Arbeitsgemeinschaft Schilling Architekten (Köln) mit Lohaus & Carl Landschaftsarchitekten + Stadtplaner (Hannover) als Sieger gekürt.

(mehr ...)


Wirtschaft, Köln
17.06.2015

60 JAHRE VERBRAUCHERZENTRALE IN KÖLN ZUKUNFTSFÄHIGE ANLAUFSTELLE FÜR RATSUCHENDE

(v.l.) OB Jürgen Roters, Annette Bobbert (Leiterin), Erwin Knebel (Verwaltungsratsvorsitzender der Verbraucherzentrale ), NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel und Wolfgang Schuldzinski (Vorstand)

(v.l.) OB Jürgen Roters, Annette Bobbert (Leiterin), Erwin Knebel (Verwaltungsratsvorsitzender der Verbraucherzentrale ), NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel und Wolfgang Schuldzinski (Vorstand)

VZ/NRW 1955 öffnete sie als erste Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW ihre Tür, in diesen Tagen besteht sie 60 Jahre: die Verbraucherzentrale in Köln. Fast zwei Millionen Ratsuchende haben in den sechs Jahrzehnten auf die Dienstleistungen des Teams an der Frankenwerft gesetzt.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
15.06.2015

Beim BMW-Golfturnier für den guten Zweck eingelocht

Freude über eine 2.000 Euro-Spende für den guten Zweck: Rita Koch nimmt für das Bonner Spendenparlament den Spendenscheck vom Leiter der BMW Niederlassung Bonn, Hauke Mörsch, entgegen © Bonner Spendenparlament e.V.Freude über eine 2.000 Euro-Spende für den guten Zweck: Rita Koch nimmt für das Bonner Spendenparlament den Spendenscheck vom Leiter der BMW Niederlassung Bonn, Hauke Mörsch, entgegen © Bonner Spendenparlament e.V.

Freude über eine 2.000 Euro-Spende für den guten Zweck: Rita Koch nimmt für das Bonner Spendenparlament den Spendenscheck vom Leiter der BMW Niederlassung Bonn, Hauke Mörsch, entgegen © Bonner Spendenparlament e.V.

2.000 Euro-Spende für das Bonner Spendenparlament

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
10.06.2015

BMW Niederlassung Bonn lädt zur Premiere des neuen BMW 2er Gran Tourer ein.

Der neue BMW 2er Gran Tourer Quelle: BMW AG

Der neue BMW 2er Gran Tourer Quelle: BMW AG

Großer Familientag am 13. Juni mit Rahmenprogramm für Kinder.

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
21.05.2015

Kongressregion Bonn präsentiert den Erweiterungsbau des WorldCCBonn auf der IMEX

„Quellennachweis: T&C Region Bonn“

„Quellennachweis: T&C Region Bonn“

Vom 19. - 21. Mai präsentierte sich die Kongressdestination Region Bonn auf der IMEX, der internationalen Leitmesse der Veranstaltungsbranche in Frankfurt/Main. Das zentrale Thema war in diesem Jahr die bevorstehende Eröffnung des World Conference Center Bonn (WorldCCBonn) Erweiterungsbaus

(mehr ...)


Wirtschaft, Bonn
20.05.2015

„Über CO2 wird viel geredet und wenig gewusst“

Dr. agr. Rainer Six

Dr. agr. Rainer Six

KABINETT sprach mit Dr. Rainer Six über seine Motivation, der sich mit diesem hochaktuellen Thema auseinandersetzt.

 

(mehr ...)